Hotel Goldstück: Glücksmomente zu zweit in Saalbach - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Goldstück: Urbanes Glückshotel in Saalbach

Goldstück

Andreas und Madlen Kittl bringen den Pinzgau ab Juli 2021 zum Glänzen. Mit ihrem Goldstück. Eigentlich ein Bed & Breakfast, das ist aber stark untertrieben. Es ist ein Boutiquehotel für Erwachsene mit Frühglück, Infinitypool, Hausbar, Spa und Glücksmomenten. Schau rein!

von Daniela Illich / 24.03.2021

Manchmal kommt es anders als man denkt. Andreas und Madlen Kittl wollten eine Pension aus den 1970er-Jahren nur „ein bisschen renovieren und ein paar Zimmer dazu bauen“. Tatsächlich reißen sie das alte Landhaus ab und bauen in Saalbachs „Home of Lässig“ ein „B, B, B, B & B“. Das Goldstück – ein „Beautiful Boutique, Bar, Bed & Breakfast“-Hotel für Erwachsene ganz nach ihrem Geschmack. Das Opening ist für Sommer 2021 geplant.

Noch mehr Tipps in Salzburg? Hier entlang!

Das Goldstück liegt am Beginn des Saalbacher Wander- und Skigebietes. c Goldstück

Lifestylehotel in Salzburg

Saalbach fängt beim Goldstück an, jeder Gast, der in den Ort reinkommt, fährt bei uns vorbei“, freut sich Madlen. Wenn sie von ihrem Lieblingsprojekt erzählt, leuchten die Augen der Hotelière. Sie und Andreas, ein Tourismusexperte, haben viel von der Welt gesehen – „Großartiges, Seltsames, Traumhaftes, Grässliches“. Gemeinsam mit St. Corona Interiors (kennst du von der Villa Antoinette oder dem Fernblick) packen sie ihr persönliches Best of the Best in das Goldstück. Die Hard Facts: 28 Doppelzimmer, Infinitypool, Saunen, Bar, Tiefgarage. Und das, obwohl sich Madlen auf der familiären Hoteltradition ausruhen könnte. Gemeinsam mit ihrer Mutter schupft sie das ein paar Fußminuten entfernte Sonnegg, ein heißer Tipp unter Motorradliebhabern. Bloß: „Mit dem Sonnegg allein wird uns langweilig“, verrät die quirlige Gastgeberin. Und den Plan, etwas Eigenes aufzubauen, hatten sie schließlich schon lange.

Madlen und Andreas verraten ihre persönlichen Tipps in Saalbach.

Glücksmomente im Goldstück, hier: "Andis Loft". c Goldstück 

Lässige Doppelzimmer nur für Große

Im Goldstück gibt es nur Doppelzimmer. Es versteht sich als Adults-only-Hotel. Auf der acht Quadratmeter-Loggia findest du ein Außenbett und eine Hängematte. Drinnen eine Marshallbox und einen Plattenspieler. 14 Zimmer haben eine eigene Kitchenette. Das absolute Highlight sind die Signature Zimmer – „Grand Madlen“ und „Andis Loft“ ­– mit eigener Sauna, Outdoorwanne und persönlichen Lieblingsstücken des Gastgeberpaars. „Den ausgestopften Auerhahn suchst du bei uns vergeblich“, stattdessen gibts urbanes Flair und lässiges Design.

Madlens Cousine empfiehlt das Goldstück hier im Insiderinnen-Interview.

In der Hausbar kannst du deinen Cocktail-Horizont beim Kaminfeuer erweitern. c Goldstück 

 

 

Glücksmomente in Saalbach

Hier kannst du jede Menge Glücksmomente sammeln. Beim Plantschen im Outdoorpool – auch im Winter, da wird er beheizt. Am Kamin in der Bibliothek, die von der örtlichen Bücherei kuratiert wird. Oder beim morgendlichen „Frühglück“. Regionale Zutaten sind für Madlen und Andreas selbstverständlich. „Wir haben aber auch Avocado, Hummus oder Fisch-Curry.“ Nachmittags gibts eine kleine Karte. An der Hausbar nippst du den ganzen Tag an feinen Drinks. Und wenn du abends Hunger bekommst, gibt's in der Küche immer ein herzhaftes Gericht, mit Fleisch oder vegetarisch. Eigentlich wie bei der Mama daheim. Mit dem feinen Unterschied: Im Goldstück musst du nie abwaschen!



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.