Insidertipps Saalbach: Carolin Fresacher vom Landhaus Jausern - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insidertipps Saalbach: Carolin Fresacher

Landhaus Jausern

Carolin Fresacher ist die Juniorchefin im Landhaus Jausern in Saalbach-Hinterglemm. Im Interview verrät sie ihre Lieblingsplätze für Essen, Trinken, Biken, Wandern und Naturgenießen. Hier kommst du zu ganz persönlichen Urlaubstipps im Salzburger Land.

von Michael Simmer / 18.11.2020

Garage fürs Motorrad, Schrauberecke, Stammtisch. Rund herum Berge, Natur und Passstraßen. Biker-Herz, was willst du mehr? In ihrem Landhaus Jausern in Saalbach-Hinterglemm kümmert sich die Familie Fresacher mit Vorliebe um Motorrad-Urlauber. Papa Günther kennt die besten Strecken und macht geführte Touren, Tochter Carolin weiß, wo die schönsten Plätze in der Natur für Fahrradfahrerinnen und Wanderer sind. Diese und noch mehr ihrer persönlichen Lieblingsplätze verrät sie dir im Interview.

Hier kommst du zur A-List-Story über das Landhaus Jausern.

Urlaubstipps im Salzburger Land

Euer Landhaus Jausern liegt mitten in der Saalbacher Natur. Gibt es Neuigkeiten aus der Region, von denen du uns berichten kannst?
Wir freuen uns, dass in Saalbach der Nachwuchs gefördert wird! Diesen Winter gibt es wieder den Learn-to-Ride-Park am Bernkogel. Ein spezielles Angebot für Anfänger, die hier unter dem Motto "Learn to Ride" die ersten Sprünge auf Snowboards und Skiern üben können. Mini-Kicker und kleine Boxen warten darauf von den zukünftigen Freestylern "geshreddet" zu werden. Außerdem eröffnet meine Freundin Isa mitten in Saalbach ein neues Café, das 2020! Auch meine Cousine Madlen und ihr Mann Andi eröffnen im nächsten Jahr ein super stylisches Hotel, das sich im Moment im Rohbau befindet. Auf den ersten Drink im Goldstück freue ich mich schon sehr! Und auch wir im Landhaus Jausern werden schon im Sommer mit einigen Neuerungen an den Start gehen! Ein fantastischer neuer Wellnessbereich und die Kooperation mit einen renommierten österreichischen Designstudio verraten wir schon als kleinen Vorgeschmack...
Welche Plätze in der Region machen die Gegend um Saalbach für dich zu etwas ganz Besonderem?
Was Saalbach sehr besonders macht, ist die Mischung aus Action und Natur. Es ist immer etwas los, man kann aber auch die völlige Stille in den ruhigen unerschlossenen Seitentäler genießen. Etwas ganz Besonderes in Saalbach ist auch der Talschluss. Das Landhaus Jausern liegt direkt an der Skiipiste und der Schönleiten Gondel, wunderbar zentral um direkt vom Haus in den großen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn einzusteigen! Wenn ich eine ruhige Skitour fernab des Trubels machen möchte, nutze ich das Seitental, an dessen Anfang unser Hotel liegt. Nur wenige Meter und ich bin im ruhigen Winterwonderland!

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

www.saalbach.at

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Aus den Zimmern im Landhaus Jausern schauen die Gäste direkt ins Grüne und in die Berge. Wo ist dein persönlicher Lieblingsplatz in der Natur zum Batterien aufladen?
Ich liebe Bergseen! Glücklicherweise haben wir einige sehr schöne in der Nähe wie die Hacklberg Seen. Die Spiegelung der Gipfel im Wasser kann ich mir stundenlang ansehen.
Hacklberg Seen, 5754 Hinterglemm
Deine Lieblings-Wanderroute für eine herbstliche Auszeit?
Die Sonnenaufgangswanderung zum Tristkogel! Jetzt im Herbst aber unbedingt warm anziehen und den heißen Kaffee nicht vergessen! Hier genieße ich dann in aller Ruhe den Hochtorsee und kann perfekt abschalten.
Tristkogel, 5754 Hinterglemm

Für Gäste, die das langsamere Zweirad bevorzugen: Welche Rad- oder E-Bike-Strecken empfiehlst du?
Eine tolle und ausdauernde E-Bike-Tour ist die BIG (E)PIC-Tour. Start ist direkt beim Landhaus Jausern. Eine fordernde Route, aber zahlreiche Einkehrmöglichkeiten säumen den Weg und die spaßigen Trails sind die Mühe wert. Eine fantastische E-Bike-Tour mit sensationellem Panorama, abwechslungsreichen Trails und fünf E-Bike Ladestationen. Während der gesamten Strecke gibt es Ausweichmöglichkeiten und die Abfahrt ins Tal ist nahezu überall gegeben, sollte ein technischer Defekt der Spaßverderber sein.
Was unternimmst du an einem freien Tag, den du nur für dich alleine hast?
Wenn ich ganz alleine bin, vergrabe ich mich meist unter Farbtöpfen in unserem Atelier! Ich nutzt die Zeit für kreative Prozesse und das losgelöste Malen auf großen Leinwänden. Dabei kann ich völlig abschalten und vergesse Zeit und Raum. Viele meiner Bilder schmücken übrigens auch das Landhaus Jausern!

Landhaus Jausern

Jausernweg 497
5753 Saalbach
+43 6541 7341
jausern.at/

Landhaus Jausern, Jausernweg 497, 5753 Saalbach
Welches Lokal in der Region hat dich zuletzt so richtig begeistert?
Auf dem Weg von Salzburg nach Saalbach liegt ein kleines Lokal, direkt an der Bundestraße in Weißbach. Das Oafoch Guat. Der Name ist Programm. Ich wollte nur schnell einen Kaffee mitnehmen, aber man findet dort so viele schöne Sachen und Leckereien, dass es schwer fällt, bei der Tasse Kaffee zu bleiben! Vom Karabiner bis zum Karrespeck, eine fantastische Auswahl an Feinheiten!

Oafoch Guat

Unterweißbach 19a
5093 Unterweißbach
+43 699 15041381
www.facebook.com/oafochguat

Oafoch Guat, Unterweißbach 19a, 5093 Unterweißbach
In welchem Restaurant in der Gegend hast du zuletzt einen Tisch reserviert?
Im Tirolerbuam in Saalbach, ein tolles Restaurant, das mich immer wieder begeistert! Robert, der Chef, kocht selbst: sehr kreativ, abwechslungsreich und regional. Seine Frau Sarah hat immer die perfekte Weinbegleitung parat.

Hotel Tiroler Buam

Vorderglemm 267
5753 Saalbach
+43 6541 6513
www.tirolerbuam.at

Hotel Tiroler Buam, Vorderglemm 267, 5753 Saalbach
Wenn du Freunde außerhalb deiner Heimat besuchst: Welche typischen Salzburger Mitbringsel hast du dabei?
Da ich selbst Schokoladen-Fan bin, komme ich nur schwer um die obligatorische Mozartkugel herum! Auch der Pinzgauerkäse ist (gut verpackt!) immer ein schönes Geschenk. Am besten im Set mit einem frischen Pinzgaua Loabe, ein sehr schmackhaftes Bauernbrot. Den feineren Nasen würde ich eher Produkte aus Almkräutern mitbringen. Die Badbreite ist groß: Von wohlriechenden Seifen und Ölen bis zu wirksamen Heilmittelchen aus der Region schenke ich alles gerne!


Landhaus Jausern

Jausernweg 497
5753 Saalbach
+43 6541 7341
jausern.at/

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.