Wien für Foodies: 10 neue Lokale - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Neu in Wien: 10 Lokale für Foodies

Frische, saisonale und regionale und Produkte – darauf achten Köche und Gäste von heute. Neue Restaurants inszenieren diesen Wunsch nach Transparenz mit ganz neuen Konzepten. Außerdem rückt Italien im Frühling 2022 ganz schön nah an Österreichs Hauptstadt! Hier geht es zu den Neueröffnungen in Wien.

von Johannes Wagner / 31.05.2022

Kvetch Burger, C.O.P., Benjamin, Meinklang, Made in sud oder ganz einfach Tisch. So heißen die neuen Lokale in Wien, in denen du nicht nur isst, sondern auch Infos über Produkte bekommst, Delikatessen kaufst und sogar Produzent*innen kennenlernst. So steht nicht nur die Küche im Rampenlicht, sondern auch die Naturweine, Craft Biere, Gemüsebauern und -bäuinnen.

Wir genießen außerdem Italo-Flair in Wien und für einen ganz bekannten Starkoch machen wir sogar einen Abstecher zum Flughafen – ist zwar eigentlich Niederösterreich, aber der Flughafen von Wien!

Noch mehr neue Lokale findest du hier!

Hier wird nach dem Farm-to-table Prinzip gewerkelt. c Jana Perusich

1010, C.O.P.: Der Zutat auf den Grund gehen
C.O.P. steht für Collection of Produce. Das neue Lokal in der Innenstadt arbeitet nach dem „Farm to Table“-Konzept. Im Vordergrund stehen hier ausgewählte Zutaten, vor allem aber die Produzent*innen dahinter. Die Winzer oder Gemüsebauern mit der kreativen Wiener Food- vernetzt, das ist die Idee von Elihay Berliner, der das C.O.P. federführend betreibt, gemeinsam mit Haya Molcho. Die beiden wollen nicht nur Produkte präsentieren, sie wollen auch Geschichten mit ihren Gerichten erzählen, wodurch eine komplett neue Form der Dining Experience entstehen soll. Wichtig ist, die Zutaten müssen frisch und nachhaltig sein, beim Kochen konzentriert sich Berliner auf das Wesentliche – um es mit seinen Worten zu sagen, auf instinktive, ehrliche Küche.

C.O.P.

Biberstraße 8
1010 Wien
www.copvienna.at

C.O.P., Biberstraße 8, 1010 Wien

Beim Smashed Burger wird das Pattie während des Grillens platt gedrückt, wodurch maximale Röstaromen entstehen.

1020, Kvetch Burger: Molchos machen jetzt Burger
Dass ein richtig guter Burger nichts mit dem gleichnamigen Angebot von Fast-Food-Ketten zu tun hat, wissen wir. Im Kvetch Vienna, dem neuen Lokal von Neni Miteigentümer Elior Molcho und seinem Partner Jan Hasler, schmeckst du das. In der Taborstraße tischen die beiden Smashed Burger oder besser gesagt Kvetched Burger auf, dazu Craft Biere und Naturweine. In den Burger kommen nur Zutaten gut ausgewählter Produzent*innen. Als Vorspeise kannst du frittierten Fenchel oder Habanero Schrimps probieren, danach bekommst du Burger mit Rind oder Huhn, zum Beispiel den Koji Fried Chicken Burger, aber auch Gerichte ohne Fleisch, wie den Koji Fried Mushroom Burger mit Austernseitlingen der Pilzbrüder. Dazu gibt es natürlich Pommes.

Kvetch Burger

Taborstraße 21A
1020 Wien
www.kvetch.at

Kvetch Burger, Taborstraße 21A, 1020 Wien

Gegrillte Spezialitäten vom Lavasteingrill kommen hier auf deinen Teller. c philusofie//Luisa Operschall

1070, Benjamin: Fancy Bar & Grill
Nach dem Verkauf seiner Flatschers-Lokale im Frühjahr 2019 und einer anschließenden Pause meldet sich Andreas Flatscher mit dem Benjamin zurück. Gemeinsam mit seinem Partner Ben Danesh kauft er ehemalige Flatschers Bistrot in der Kaiserstraße 121 zurück und bespielt es mit einem neuen Konzept. Das Benjamin erzählt die Geschichte des kleinen Ben. Er war fasziniert von offenem Feuer. Da leuchten seine Augen und er weiß: „Wenn ich groß bin, werde ich etwas mit Feuer machen.“ Nun, diesen Traum hat Flatscher dem Buben erfüllt. Der Fokus liegt auf Gerichten, die auf dem Lavasteingrill zubereitet werden: gegrillte Forelle, knusprige Spanferkelstelze, Burger und Pinsa. Zum Trinken bekommst du einen eigenen Hauswein, abgefüllt vom Weingut Hagn sowie speziell für das Benjamin kreierte Signature-Drinks. Bier bekommst du aus der laut Flatscher weit unterschätzten Schwechater Brauerei, darunter Hopfenperle, Zwickl und Wiener Lager.
Benjamin, Kaiserstraße 121, 1070 Wien

Bei Meinklang bekommst du frische, regionale Produkte. c Meinklang Hofladen

1050, Meinklang Hofladen mit Cafe und Bistro
Wir wollen wissen, woher unser Essen kommt. Frische und regionale Produkte aus dem Seewinkel kannst du im Meinklang Hofladen einkaufen. Das Geschäft der burgenländischen Landwirte Angela und Werner Michlits bietet biodynamische Produkte an, vom Demeter Gemüse, dem Angus und Mangalitza Fleisch über die Brote aus der eigenen Bäckerei bis zum Wein oder Craft Bier. Das beste: Im dazugehörigen Bistro wählst du aus einer kleinen Karte frisch zubereitete Speisen aus der eigenen Landwirtschaft. Weltklasse, so ein Pulled Lamb Sandwich mit einem Achterl Naturwein im Schanigarten.

Meinklang Hofladen

Margaretenstraße 58
1050 Wien
+43 664 3849470
www.meinklang.at

Meinklang Hofladen, Margaretenstraße 58, 1050 Wien
1040, Made in sud: Südländisches Wien
Italo-Fans kennen diese Adresse ohnehin für Gastfreundschaft und einfache, italienische Gerichte. Gastrolegende Alberto Stefanelli hat hier Wein verkauft und kleine italienische Speisen ausgegeben, bevor er später gegenüber das Café Bacco eröffnete. Das Bacco (auch eine Empfehlung!) haben Paolo Savaro und seine Frau Zuly von Stefanellis Tochter übernommen. Und aus der ehemaligen Weinhandlung wurde das Made in sud. Hier servieren nun Ante Makelja und Francesco Tedesco prima Cucina. Viel hat sich eigentlich nicht verändert. Du sitzt zwischen Regalen mit Wein, Pasta, Olivenölen und Paradeissaucen – allesamt auch zu kaufen. Auf der Karte findest du viel frischen Fisch von Gastro Fisch Brac, die Pasta wird per Hand zubereitet.

Made in sud

Margaretenstraße 36
1040 Wien
+43 1 9522345
www.madeinsud.at

Made in sud, Margaretenstraße 36, 1040 Wien
1060, Strada del Sol: Leichte italienische Küche
Als Oase mit Wohnzimmeratmosphäre bezeichnet sich das Strada del Sol. Das italienische Restaurant auf der Mariahilfer Straße setzt auf Pasta, Pizza, Risotto, Salate sowie Specials aus dem Steinofen. Dir wird vor allem fleischlose Küche serviert, als Vorspeise kannst du Platten zum Teilen bestellen oder eine Auswahl an italienischen Snacks, zum Beispiel Focaccia oder gefüllte Riesenchampignons. Frisches Gemüse und frische Früchte geben den Ton an und die Pizzen bekommst du auch mit veganem Käse oder glutenfrei. Bei Schönwetter nimmst du im Gastgarten zwischen Olivenbäumen Platz und lässt die Shoppingwelt an dir vorüberziehen.

Strada del Sol

Mariahilfer Straße 117
1060 Wien
+43 1 423 00 99
www.sds.wien

Strada del Sol, Mariahilfer Straße 117, 1060 Wien

Hier schlemmst du direkt am Wasser. c www.goldenhour.pictures/LYO Lifestyle

1020, LYO Lifestyle: Sommerfeeling am Wasser
Das Team hinter der Grande Dame, die als Pop-Up-Restaurant im Augarten beheimatet war, macht sich nun mit dem LYO Lifestyle in der Vorgartenstraße sesshaft. Mit schönem Blick auf einen angelegten See bestellst du an der neuen Adresse mediterrane Speisen - Branzino oder Steak. Mit sommerlichen Drinks oder einem Glas Wein lässt es sich hier wunderbar vom Alltag entfliehen. Schließlich steht LYO für Live Your Own Lifestyle.

LYO Lifestyle

Vorgartenstraße 206B
1020 Wien
+43 1 7203407
www.lyolifestyle.com

LYO Lifestyle, Vorgartenstraße 206B, 1020 Wien
Wolfgang Puck Kitchen & Bar: Essen am Flughafen
Wolfgang Puck ist ein international anerkannter und erfahrener Starkoch, der bei den Oscars regelmäßig für die Stars aus Hollywood aufkocht. Seine Küche mit Einflüssen aus den unterschiedlichsten Regionen dieser Erde gibt es nun erstmals in seiner Heimat Österreich. Am Wiener Flughafen eröffnet er die Wolfgang Puck Kitchen & Bar. Neben Signature Dishes wie dem Wolfgang Puck Burger oder der Smoked Salmon Pizza mit Kaviar kommt auch die klassische österreichische Küche nicht zu kurz. So gönnst dir kurz vor dem Abflug noch schnell ein Schnitzel oder Kärntner Kasnudeln, dazu Pucks kalifornische Weine, Cocktails oder Bier aus aller Welt.
Wolfgang Puck Kitchen & Bar, Flughafen Wien, Abflugstraße 144, Ebene 0, 1300 Schwechat

Vegane Delikatessen werden im Tisch serviert.

1080, Tisch: Frisch, vegan & köstlich
Im Tisch dreht sich alles um nachhaltiges Soul Food auf Basis rein pflanzlicher Zutaten. Rheta kochte im Tian Bistro und im Hase und Igel. Jetzt will sie mit ihrem eigenen Lokal beweisen, dass vegane Hausmannskost nicht nur satt macht, sondern auch gut schmeckt. Sie zieht in eine ehemalige Creperie ein und nennt ihr Bistro einfach Tisch. Hier serviert sie vegane Gerichte, die sie auch für sich selbst kocht. Denn natürlich isst sie seit Jahren kein Fleisch mehr und will auch nicht mit tierischen Produkten kochen. Also fabriziert sie Beef-Tatar aus roten Rüben und Linsen und nimmt für gebackenen Camembert fermentierten Karfiolbrei. Karfiolröschen in Backteig gibt’s auch. Für die Carbonara greift Rheta auf Seitanspeck zurück und auch bei den Dessertvariationen mit kreativen Namen wie Sneakers, Bouncy, Marx und Tweaks kommen keine Milch, keine Eier oder andere tierische Produkte zum Einsatz.
Tisch, Schlösselgasse 8, 1080 Wien
1010, Il Pennello: Italien abseits der Pizza
Italienische Küche ist für viele die beste überhaupt. Was es alles zu entdecken gibt, findest du auf der Karte des Il Pennello. Neben dem 14. Bezirk gibt es nun einen weiteren Standort in der Innenstadt. Das Restaurant serviert dir Spezialitäten aus den unterschiedlichsten Regionen. Arancino siciliano al ragu oder Thunfischcarpaccio aus Apulien als Antipasti, danach Pasta aus dem Piemont mit Taleggio und Pistazien und als Secondi Cozze alla marinara aus dem Veneto oder Schwertfisch aus Kalabrien. Am Börseplatz spezialisiert sich Il Pennello aber vor allem auf Pinse aus Rom, diese besonders knusprige, gerade stark gehypte Pizza in länglicher Form. Aber Achtung: Bei den Dolci erwartet dich wieder eine Rundreise durch Italien!

Il Penello

Börseplatz 3
1010 Wien
+43 1 532 40 12
www.ilpennello.at

Il Penello, Börseplatz 3, 1010 Wien


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.