Diese Top 9 Locations lieben Genießer im Wechselland - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Sommerfrische: Genussausflug ins Wechselland

Eine Genusstour Richtung Wechsel entführt dich zu einem der östlichsten Schutzhäuser der Alpen, zu prämierten Wirten, einem Genussfestival in der Region und einem Club mit Mega-Aussicht, der auch auf Ibiza funktionieren würde.

von Petra Percher / 02.07.2021

Magst du länger im Wechselland bleiben? Dann haben wir super Vorschläge für dich, wo du übernachten kannst. Klicke hier für ganz besondere Hotels im Wechselland!

St. Corona am Wechsel: Buena Vista Club im Fernblick
Hochzeitslocation und Weekend-Escape mit Buena-Vista-Club. Das schrille Boutiquehotel für Design-Aficionados in einem total umgestylten Wirtshaus ist mit Sicherheit die außergewöhnlichste Location in den Wiener Alpen. Alles trägt die Handschrift von den beiden Chefs Andreas Wessely und Michael Niederer. Empfehlung: Knödelessen am Sonntag und der Buena Vista Club an ausgewählten Wochenenden. Mehr Infos hier.

Fernblick

St. Corona am Wechsel 69
2880 St. Corona am Wechsel
+43 676 3365881
www.fernblick.at

Fernblick, St. Corona am Wechsel 69, 2880 St. Corona am Wechsel
Wirtshaus Grüner Baum in Kirchberg am Wechsel
Chistian Donhauser bezeichnet sich selbst als Weinliebhaber, Bierbegeisterter, Genussesser und Jäger. Und kochen kann er auch! Nicht umsonst gehört er mit seinem Grünen Baum zu den beliebtesten Wirten in der Region Wechselland und wurde gerade erst zum Topwirt gewählt.

Grüner Baum

Markt 55
2880 Kirchberg am Wechsel
+43 2641 2254
www.wirtshaus-gruenerbaum.at

Grüner Baum, Markt 55, 2880 Kirchberg am Wechsel
Ramswirt
Riesiger Hof samt Gasthaus und Gästezimmer am Wechsel mit einem ständigen Bauernmarkt für Fleischtiger. In der Vitrine: Speck, Würstel, Brot und Fleisch aus eigener Landwirtschaft. Mit dem Bullenexpress lässt sich die "Ranch" hautnah erleben – der Chef persönlich führt gern durch den Rinderstall und zum Zuchtbullen Ramsi. Highlight für große und kleine Cowboys: das Bullenrodeo.

Ramswirt

Rams 40
2880 Kirchberg am Wechsel
ramswirt.at

Ramswirt, Rams 40, 2880 Kirchberg am Wechsel

Vor während und nach dem Austoben – Kraft sammeln in der Wexl Lounge! c Wexl Lounge

Wexl Lounge St. Corona
Praktisch. Während die Kids sich in der Erlebnisarena St. Corona austoben, kannst du es dir in der Wexl Lounge oder draußen auf der großen Terrasse gemütlich machen. Du überblickst je nach Jahreszeit den Mountainbike-Park oder die Skipiste und bestellst dir schon mal einen Happen zu Essen, bis der Rest ausgepowert und ausgehungert dazu stößt.
Wexl Lounge, Unternberg 197, 2880 St. Corona am Wechsel

Gasthof Bergland: Ein Dorfgasthaus in St. Peter, wie es schon immer war und sein sollte

Gasthof Bergland in St. Peter am Wechsel
Nennen wir es einen echten Geheimtipp: Es gibt nicht mehr so viele gastronomische Betriebe, in die die DorfbewohnerInnen regelmäßig und gerne "zum Wirtn" gehen. Mittags, am Abend. Nach getaner Arbeit. Am Sonntag zum Frühschoppen. Geöffnet von 9 Uhr für bis 1 Uhr am Morgen. Durchgehend warme Küche. Einkehren nennt man das im Wechselland. Das Gasthaus Bergland - und auch der nahe gelegene Peter-Wirt in St. Peter – beide von der Familie Brenner geführt – sind solche Gasthäuser. Kulinarisch wird nix vorgegaukelt - es gibt Klassiker der Region, viel regionales Fleisch, frisches Gemüse, köstliche Salate.

Gasthaus Bergland

St. Peter am Wechsel 79
2870 Aspangberg St. Peter
+43 2642 7270
www.gasthaus-bergland.com/speisekarte/

Gasthaus Bergland, St. Peter am Wechsel 79, 2870 Aspangberg St. Peter

Bekannt von Wien bis Graz – das Holzofenbrot vom Wechsellandbäcker Herwig Dorfstetter

Bäckerei Dorfstetter in Mönichkirchen
„Brot ist nichts, das sich einfach auf Knopfdruck reproduzieren lässt. Nicht umsonst hat es Luftlöcher zum Atmen.“ Sagt Herwig Dorfstetter von der gleichnamigen Bäckerei in Mönichkirchen, auf gut 1000 Meter Seehöhe. „Vom Brot hab ich auch gelernt, was Geduld heißt“, meint der Wechsellandbäcker, „die Natur gibt uns alles vor“. Das ist ein Mann, der mit seinem Team sein Handwerk versteht und der auf jeden Fall einen Besuch wert ist, um das in der Region bekannte Holzofenbrot zu verkosten. In der Region gibt es viele, die ihr Brot nur noch beim Dorfstetter kaufen, manche Stammkunden reisen sogar von weiter her an. Es kommen immer wieder Anfragen, das Brot auch nach Wien zu liefern. Aber das würde die Kapazitäten seiner Backstube sprengen, und wachsen will er nicht. Deshalb gilt: „Wer unser Brot haben will, muss herkommen.“

Bäckerei Dorfstetter

Mönichkirchen 83
2872 Mönichkirchen
+43 650 57 22 741
www.wechsellandbaecker.at

Bäckerei Dorfstetter, Mönichkirchen 83, 2872 Mönichkirchen
Fischteich Restaurant Wechselforelle in Trattenbach
Die Wechselforelle in Trattenbach ist Fischrestaurant, Fischzucht am Naturteich, Fischverkauf und Angelplatz für Hobbyfischer in einem. Du kannst dir den gefangenen Fisch sogar nach Wunsch zubereiten lassen. Wenn nichts angebissen hat, macht auch nichts. Auf der Karte gibt es reichlich frischen Fisch.

Wechselforelle

Trattenbach 183
2881 Trattenbach
+43 2641 8219
wechselforelle.at/

Wechselforelle, Trattenbach 183, 2881 Trattenbach

Einen Einkaufsbesuch wert: Der Hofladen der Bergkäserei Ungersböck

Bergkäserei Familie Ungersböck
Die Bergkäserei der Familie Ungersböck musst du aus mehreren Gründen besuchen: Erstens, no na, wegen dem vervorragenden Bergkäse. Der kommt aus der Milch der gefährdeten Nutztierrasse Pustertaler Sprinzen und dem Tiroler Grauvieh. Die geben nicht so viel Milch. Aber die, die sie geben, ist ganz besonders gut. Auch, weil sie auf der Weide gehalten werden und im Winter nur Heu bekommen. Zweitens: Alle Produkte kannst du im eigenen Hofladen kaufen: Heumilch, Käse, Sauerrahmbutter, Topfen, Joghurt. Frischkäse und Topfen von der Steirischen Schneckenziege. Fleisch vom Tiroler Grauvieh. Drittens: Der Jausenbetrieb mit rund 50 Plätzen hat Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen geöffnet. Last not least: Für Radfahrer liegt die Bergkäserei perfekt für einen Zwischenstopp. Mit großer Sonnenterrasse und speziellen Gerichten für RadlerInnen.

Die Bergkäserei

Außeraigen 9
2870 Außeraigen
+43 680 3282721
www.die-bergkäserei.at

Die Bergkäserei, Außeraigen 9, 2870 Außeraigen
Gasthof zur 1000jährigen Linde
Das Haus ist schon seit über 300 Jahren im Familienbesitz und war ursprünglich eine Fleischhauerei. dazu kommen 80 Plätze in der Gaststube und im Extrazimmer und über 30 Sitzplätze im Garten. Das Haus ist auch öffentlich erreichbar, die Bushaltestelle liegt in nur 100 Metern Entfernung.

Gasthaus zur 1000jährigen Linde

Markt 116
2880 Kirchberg am Wechsel
+43 2641 2253
www.zurlinde.biz/

Gasthaus zur 1000jährigen Linde, Markt 116, 2880 Kirchberg am Wechsel


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.