In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Parkhotel Pörtschach: Insel-Urlaub am Wörthersee

Parkhotel Pörtschach

Feine Alpe-Adria-Küche und einzigartige Halbinsellage am Wörthersee. Das Parkhotel Pörtschach ist elegantes 60er-Jahre-Designhotel in Kärnten mit Wellness und Unterhaltung für Groß und Klein.

von Michael Simmer / 12.09.2019

Das Parkhotel Pörtschach liegt an einer der besten Lagen am Wörthersee. Mitten auf einer Halbinsel mit Seeblick aus allen Hotelzimmern, riesigem Hotelpark, exklusivem Badestrand und traumhaften Sonnenuntergängen am größten See Kärntens. Daneben ist es Ausgangspunkt für unterschiedlich anspruchsvolle Wanderungen, Radausflüge und Erkundungstouren rund um den See und in der umliegenden Natur.

Warum das Parkhotel Pörtschach ein beliebtes Urlaubsziel für Familien ist, erfährst du hier.

Retro-Designhotel am Wörthersee

Das heutige Parkhotel Pörtschach wurde 1963 eröffnet. Lobby, Rezeption, Speisesaal, Hotelbar, Stiegen und Lift sind im Originaldesign erhalten. Behutsame Renovierungen und sorgsame Pflege machen's möglich. Das Haus hat 195 Zimmer, Familienappartements und Suiten. Teilweise klassisch in 60er-Jahre-Optik, teilweise modernisiert stylischen Möbeln. Alle Zimmer kommen mit Panoramafenstern, die eine atemberaubende Aussicht auf den See ermöglichen.

See-Wellness in Kärnten

Wellness im Parkhotel Pörtschach heißt nicht nur Relaxen am See, sondern auch Schwitzen – in der Finnischen Sauna, der Biosauna, im Kräuter- und Dampfbad oder im Tepidarium. Massagen – von klassisch bis Ayurveda – stehen ebenfalls am Programm. Sportler schnappen sich Surfbrett oder Stand-up-Paddel, ziehen ihre Längen im Indoor-Pool oder lassen die Muskeln im Fitnesscenter spielen. Danach ist Entspannung im Frischluftraum oder am privaten Badestrand angesagt. Der hat sogar ein eigenes Strandrestaurant mit leichten Sommergerichten, frischen Fischen und selbstgemachtem Eistee.

Alpe-Adria-Küche und Cocktails mit Seeblick

Apropos Restaurants: Im Hotelrestaurant frühstückt die ganze Familie mit Panoramablick auf den See. Am Abend nascht man am Buffet oder gönnt sich das Viergängemenü. Gekocht wird saisonal – die Produkte stammen von bekannten Produzenten aus der Region. Snacks, Eis, hausgemachte Kuchen und Kaffee gibt es gleich in der Hotellobby – ebenfalls mit Blick aufs Wasser. Täglich ab 17 Uhr mixt der Barchef Cocktails, begleitet von Livemusik am Klavier. Dann ist da noch das à la carte Palmenrestaurant inklusive Seeterrasse. Hier wird Alpe-Adria-Küche gepaart mit nationalen und internationalen Spitzenweinen serviert. Letztere können Gäste übrigens auch in der hoteleigenen Vinothek verkosten.

Kultur und Events am See

Für alle, die abseits von Wandern, Wellness und Co. Unterhaltung suchen, finden im und um das Parkhotel Pörtschach regelmäßige Events statt. Im Zuge des Krimifests am Wörthersee ist das Haus zwischen 18. und 27. Oktober Schauplatz dreier Krimi-Lesungen. Highlight zur Weihnachtszeit ist der stille Advent am See mit Christkindlmärkten, Adventprogramm, Livemusik, Galamenü und Silvesterfeuerwerk.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.