In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

FAQ

Wie wird man ein Insider, ein Local Hero der A-List?

- Die Local Heroes werden vom Journalisten-Team der A-List ausschließlich redaktionell bestimmt.

- So gehen wir vor: Wir suchen Insiderinnen und Insider aus der österreichischen Creative Industry. Menschen, die eine kreative Vorreiterrolle einnehmen, in ihrer Region durch Ideen auffallen, die neue Wege beschreiten, Vordenker und manchmal sogar Spinner sind.

- Diese Menschen fragen wir nach ihren persönlichen Lieblingsplätzen in der Region oder Stadt, in der sie leben und arbeiten. Das können zum Beispiel Architektinnen sein, Designerinnen, Fotografinnen, Musikerinnen, Galeristinnen, Stylistinnen und viele mehr – und natürlich auch immer die männliche Variante davon.

Wie schafft es mein Unternehmen auf die A-List?

- Voraussetzung ist, dass Ihr Unternehmen in den letzten vier Monaten etwas Neues gemacht hat (Neueröffnung, Umbau, neues Design, neue Produktlinie etc...)

- Oder Ihr Unternehmen in den nächsten Wochen und Monaten eröffnet. Das sind interessante Storys für uns – je neuer die Informationen und Ihr Produkt sind, desto größer ist die Chance, dass Sie es auf die A-List schaffen. Schicken Sie uns Ihre Infos an heimat@a-list.at.

- Die Auswahl der Storys erfolgt wieder rein redaktionell im Team der A-Teams, also dem Journalisten-Team der A-List.

Wie finde ich mein Unternehmen auf www.a-list.at?

- Gehen Sie bitte in das linke obere Eck der Website. Hier finden Sie die Navigation und die Lupe, wo Sie den Namen Ihres Unternehmens eingeben können.

- Variante 1: Die Suchergebnisse zeigen die Storys über ihr Unternehmens auf der A-List mit Text und Bild.

- Oder, Variante 2: Die Suche zeigt Ihnen, welche Insiderin/welcher Insider Ihr Unternehmen als Lieblingsplatz genannt hat.

- Ob Variante 1 oder 2: Ihr Unternehmen ist auf dem Kartentool der A-List auf jeden Fall eingezeichnet und wird von jedem Computer, Tablet oder Smartphone jederzeit und überall angezeigt.

Wer bekommt den A-List-Sticker zugeschickt?

- Alle Unternehmen, über die das A-Team berichtet hat oder die von einer Insiderin/einem Insider als persönlicher Lieblingsplatz genannt wurden und die online auf www.a-list.at zu finden sind.

Mein Unternehmen wurde bereits 2013 auf der A-List genannt, warum erhalte ich den Sticker 2014 erneut?

- Der Hinweis "Selected 2014" am Sticker bedeutet, dass wir laufend alle Storys auf Aktualität und Relevanz prüfen. Wenn ihr Unternehmen immer noch online steht, finden wir es nach wie vor einfach so toll, dass wir es unseren Usern nicht vorenthalten wollen und damit gibt es auch den Sticker.

Ich hätte gerne einen weiteren Sticker für mein Unternehmen, bzw. habe den angekündigten nicht erhalten.

- Senden Sie uns bitte eine Email an heimat@a-list.at mit Ihrer vollständigen Adresse. Gerne senden wir Ihnen einen Sticker zu.

Ich würde gerne diese Auszeichnung über Social Media oder unsere Website kommunizieren. Wie geht das am einfachsten?

- Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Auszeichnung mit Ihren Facebook-Fans oder auf Ihrer Website teilen. Verwenden Sie dazu einfach den Sticker, ein Foto mit dem Sticker an Ihrer Tür, oder die von uns bereitgestellten digitalen Logos unter www.a-list.at/lieblingsplatz.html

Gibt es sonstige Verpflichtungen, die mit der Nennung auf der A-List und dem A-List Sticker verbunden sind?

- Natürlich nicht. Die Auszeichnung haben Sie sich verdient, und der Sticker zeigt, dass Sie ein ganz spezielles Unternehmen sind. Alles ist freiwillig und ohne Verpflichtungen oder Kosten!

Der Beitrag über mein Unternehmen ist nicht mehr aktuell. Ich würde gerne Bilder oder andere Informationen auf den aktuellen Stand bringen.

- Senden Sie uns eine Nachricht an heimat@a-list.at, gerne prüfen wir jeden Artikel explizit. Wir ändern und aktualisieren Ihren Artikel gerne. Wenn Ihnen unsere Leistung gefällt, freuen wir uns über ein kleines Trinkgeld. Die Kontodaten dazu senden wir bei der Änderung gerne mit. Wir werden uns auch für jedes Trinkgeld via einer Facebook-Meldung bei Ihnen und Ihrem Betrieb bedanken. Die Höhe entscheiden Sie natürlich ganz selbst.