Krone Hittisau: So geht Ländle-Urlaub im Bregenzerwald - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Krone Hittisau: Boutique-Urlaub im Bregenzerwald

Hotel Gasthof Krone

Viel authentischer geht Urlaub in Vorarlberg nicht: Im Hotel Gasthof Krone in Hittisau bei der Familie Nußbaumer. Im historischen Haus aus 1838, in Zimmern mit Holzmöbeln aus dem Bregenzerwald und regionalen Gourmetmenüs im Haubenrestaurant.

von Michael Simmer / 28.04.2020

KuratorInnen der Vereinfachung. So nennen Helene und Dietmar Nußbaumer das Team, mit dem sie das Hotel Gasthof Krone mitten am Dorfplatz von Hittisau in Vorarlberg führt. Warum? Weil die Kronenfamilie ihren Gästen dabei helfen will, sich (wieder) auf das Wesentliche zu konzentrieren. "Wir stellen uns eine Welt vor, die frei ist von Überflüssigem, damit die Menschen sich und ihre Umwelt wieder bewusster wahrnehmen, das Besondere im Einfachen erkennen und Verbundenheit empfinden können", sagt der Chef. Und das setzen die KuratorInnen in ihrem historischen Boutiquehotel im Bregenzerwald – es steht seit 1838 – in die Tat um.

Hier erfährst du mehr über die lange Geschichte des Hauses.

Und hier lernst du die Kronenfamilie kennen.

Dietmar und Helene Nußbaumer führen das Hotel Gasthof Krone in Hittisau. c Adolf Bereuter

Möbel aus dem Bregenzerwald statt TV im Zimmer

Wie sie das genau machen? Mit viel Authentizität und Regionalität. Das geht in den 27 minimalistisch gestalteten Zimmern los. Die haben die Nußbaumers so eingerichtet, wie sie selbst gerne wohnen: mit Holzmöbeln vom Werkraum Bregenzerwald, Kissen- und Bettdecken von der Vorarlberger Firma Hefel Linie Wellpur, Vorhängen aus Loden, Naturkosmetik im Bad. Und ohne Fernseher - den gibt es nur auf Wunsch. Dafür mit einer kleinen Musiksammlung.

Das Alternativprogramm: regelmäßige Kultur-Veranstaltungen im Haus, Schmökern in der Hausbibliothek, Brettspiele und tratschen bei einem Glaserl Wein und Feuerknistern als Hintergrundmusik im Kaminzimmer.

Vorarlberger Möbel, Naturmaterialien und kein Fernseher im Zimmer in der Krone. c Adolf Bereuter

Wellness in der UFO-Sauna

Wer lieber schwitzt, für den ist das Saunahaus im Garten - alias UFO. Dort verstecken sich finnische Sauna, Biosauna, Ruheliegen und Behandlungsraum für Massagen. Und gleich neben dem Saunahaus liegt das Kneipptretbecken zur Erfrischung. Das Gebäude stammt übrigens vom Vorarlberger Architekten Bernardo Bader. Er ist so etwas wie der Hausarchitekt von Helene und Dietmar Nußbaumer und für jedes auch noch so kleine Bauvorhaben in der Krone gestalterisch verantwortlich. 

Hier kannst du dir das stylische Saunahaus genauer ansehen.

Hotel Krone: Das Saunahaus im Garten mit futuristischer Architektur wird auch UFO genannt. c Adolf Bereuter

Hauben-Küche aus dem Ländle

Die Regionalität geht am Morgen beim Frühstücksbuffet weiter. Es gibt allerhand Selbstgemachtes wie Marmeladen, Brot, Müslis, Bregenzerwälder Berg- und Alpkäse, Biosäfte. Im hauseigenen Zwei-Hauben-Restaurant von Küchenchef Michael Garcia-Lopez kommen ebenso regionale Lebensmittel auf den Teller - von benachbarten Landwirten, Obst- und Gemüsebauern. Gearbeitet wird nach den sieben Grundsätzen der Kronenküche. Die setzt das Team am Abend in Form eines viergängigen Gourmetmenüs um. Das schmeckt am besten auf der Terrasse mit Blick auf den idyllischen Dorfplatz.

Das Kronen Restaurant ist mit zwei Hauben von Gault Millau ausgezeichnet. c Adolf Bereuter

Die Vorarlberger Natur entdecken

Der Bregenzerwald ist die perfekte Ausgangslage zum Sporteln, Kulturentdecken und Naturerkunden. Die Nußbaumers kennen die Gegend wie ihre Westentasche und wissen, welche Plätze in der Region besonders schön sind: Wanderrouten und Mountainbike-Strecken für Sportler im Sommer, die Langlaufloipen direkt vor der Haustüre und die feinsten Skipisten in der Gegend für den Winter. Die schönsten Natur-Plätze zum Entspannen wie den Naturpark Nagelfluhkette. Und die interessantesten Kultur-Spots wie historische und moderne Kapellen oder die kreativen Haltestellen namens Bus Stop Krumbach.

Das Küchenteam arbeitet nach den sieben Grundsätzen der Kroneküche. c Adolf Bereuter



Hotel Gasthof Krone

Am Platz 185
6952 Hittisau
+43 5513 6201
www.krone-hittisau.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.