Insidertipps für Seefeld vom Astoria Resort Seefeld Hoteldirektor - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Tipps Seefeld: Anton Birnbaum

Alpin Resort Sacher

Lieblingsplätze, Kraftorte, regionale Bauern und richtig gute Lokale in der Tiroler Olympiaregion. Das alles verrät uns Anton Birnbaum, Hoteldirektor vom Astoria Resort Seefeld.

von Lissa Herrerias Stade / 11.04.2022

Anton Gustav Birnbaum ist ein echter Hotelprofi. Vom Le Méridien in Hamburg und Wien über das W Maldives ins Astoria Resort Seefeld in Tirol. „Das Haus wurde in den letzten fünf Jahren komplett neu gestaltet: Wohlbefinden, Home away from Home und der für das Haus so typische Alpin Chic sind bis in den letzten Winkel zu spüren.“ Hier ist der gebürtige Oberösterreicher erstmal so richtig angekommen und nimmt die Gegend unter die Lupe.

Hier findest du mehr Tipps für den Tirol-Urlaub!

Eine Auszeit im Astoria Resort Seefeld? Schau hier, was dich dort erwartet

Seefeld-Tipps vom Hoteldirektor 

Du hast schon einiges von der Welt gesehen und sogar auf den Malediven gearbeitet. Was macht die Region um Seefeld so einzigartig?
Seefeld ist ein sehr besonderer Ort: hier gibt es unglaublich schöne Naturschauspiele, die mich täglich wieder begeistern. Und der Ort liegt zudem großartig – nämlich auf 1.250 Metern und nur rund 2 Stunden von Salzburg, München und Meran entfernt. Seefeld tut Körper, Geist und Seele gut.
Das Astoria hat fünf nagelneue Legenden-Suiten. Was tut sich sonst noch Neues in der Region?
Das Astoria spielt hier eine wichtige Rolle – wir sind ein offenes Haus, in dem Day Spa, Bar und Restaurant für alle offen sind. Das ermöglicht auch großartige Kooperationen mit Freunden und Partnerinnen in der Region. Wir freuen uns schon sehr auf die Eröffnung des Henri Country House und in der Black Pony Bar sind wir durchaus öfter anzutreffen – unsere Gäste übrigens auch. Es tut sich aktuell viel in Seefeld.

Henri Country House

Andreas-Hofer-Straße 39
6100 Seefeld in Tirol
www.henri-hotels.com/de/

Henri Country House, Andreas-Hofer-Straße 39, 6100 Seefeld in Tirol
Wo hast du zuletzt so richtig gut gegessen?
In der Region kann man sehr vielfältig essen und unterschiedliche kulinarische Erlebnisse feiern. Zuletzt habe ich richtig gut im Dorfkrug Mösern und in der Triendlsäge gegessen.

Dorfkrug Mösern

Möserer Dorfstraße 32
6100 Seefeld-Mösern
+43 0 52 12 47 66
www.dorfkrug.tirol/restaurant.html

Dorfkrug Mösern, Möserer Dorfstraße 32, 6100 Seefeld-Mösern
Nimm uns mit auf eine Tour durch die Natur der Region: was sind deine liebsten Routen und Plätze?
Ich fahre gerne mit dem E-Bike vom Astoria durch den Ort, bis zur Sportalm, wo Moni und Charles Seyrling verwöhnen. Danach geht es weiter Richtung Mösern, durch den Wald bis zum Lottensee und weiter zur Wildmoosalm, wo ich regelmäßig auf ein Speckbrot einkehre. Danach gibt’s noch einen Abstecher zur Alpaka Farm und ab nach Hause.
Wildmoosalm, Wildmoos 7, 6100 Telfs
In welchem Lokal genießt du gerne mal ein Glas Wein oder ein After Work Drink?
Natürlich muss man bei Michael Jank ein Glas Wein trinken – mitten im Ort beim Plangger.

Plangger Delikatessen

Klosterstrasse 43
6100 Seefeld in Tirol
www.plangger.net/

Plangger Delikatessen, Klosterstrasse 43, 6100 Seefeld in Tirol
Dein Kraftort: Wo kommst du nach einem langen Tag zur Ruhe?
Bei einem Spaziergang mit meinem Hund und Blick von Mösern ins Inntal tanke ich Kraft und kann so richtig zur Ruhe kommen.
Bei welchen Restaurants in der Region reservierst du immer wieder gerne einen Tisch?
Ich komme immer gerne ins Weisse Rössl in Reith, in den Weinkeller des Klosterbräus und ins Zomm im Meilerhof,

Weisse Rössl

Römerstraße 35
6103 Reith bei Seefeld
www.weisses-roessl.tirol/

Weisse Rössl, Römerstraße 35, 6103 Reith bei Seefeld
Wo kaufst du regionale Bio-Produkte ein?
Bestes Fleisch kann man bei Klamm 80b kaufen - ein herzlicher Familienbetrieb. Ich schau mich aber immer wieder gerne im Hofladen der Zottlbäuerin um und finde, dass es wahnsinnig gute Bäckereien mit ausgezeichnetem Brot und Gebäck in Seefeld gibt.
Klamm 80b, Klamm 80b, 6105 Leutasch
Freunde mit Kindern kommen zu Besuch. Was ist dein Top-Aktivitäten-Tipp für sie?
Für kleinere Kinder empfehlen wir immer wieder gerne die Alpaka Wanderung und den Streichelzoo. Teenager können die Region mit dem E-Bike erkunden oder den Klettersteig besteigen, Forellen in der Leutasch fischen oder einen Tandemsprung wagen.
In welches Hotel würdest du in der Region selbst gerne mal einchecken ?
Ich bin ein großer Fan vom Schloss Elmau, da würde ich gerne mal einchecken.
Schloss Elmau, Schoss Elmau, 82493 Elmau


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.