Sporer Alm Zillertal: Luxus und Privatsphäre im eigenen Chalet - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Sporer Alm: Luxus-Chalets im Zillertal

Sporer Alm

Luxuriöse Almhütten auf 1.200 Meter für zwei bis zehn Personen, jede Menge Platz und Privatsphäre, Wellness, Natur und Zillertaler Spezialitäten von regionalen Bauern oder vom privaten Koch. Christina und Andreas Sporer haben mit ihrer Sporer Alm im Zillertal ein ganz besonderes Hideaway in Tirol geschaffen.

von Michael Simmer / 23.02.2021

Hand aufs Herz: Wer träumt nicht davon? Ein eigenes, feines Hideaway in den Bergen, weit weg vom Alltagsstress und perfekt zum Ausspannen und Kopf freikriegen. Kurz: ein privates Lieblingsplatzerl in der Natur. Das ist die Sporer Alm von Christina und Andreas Sporer im Zillertal. Ein Konglomerat von vier charmanten Almhütten – eingerichtet mit viel Komfort und Liebe zum Detail.

Hier findest du noch mehr Urlaubstipps in Tirol.

Viel Platz in der gemütlichen Stube. Von hier geht's raus auf die Terrasse. c Andre Schoenherr

Privater Luxusurlaub in den Bergen

Wir starten gleich mit den Highlights, weil die haben es in sich: Naturpool, private Sauna, eigener Außen-Whirlpool, Balkon, romantischer Kachelofen, gemütliche Stube und aufpolierte historische Einrichtungsgegenstände treffen auf recyceltes Holz, edle Stoffe, Wlan und Bose-Soundsystem. Und rundherum nichts als Traumaussicht in die Berglandschaft. In den vier Chalets für zwei bis zehn Personen genießt du auf zwei Etagen völlige Privatsphäre. Ganz neu ist das Private Chalet Die Geigerin mit 140 Quadratmetern Wohnfläche und 1.200 Quadratmeter privater Grünfläche.

#Chalets: Hier findest du mehr davon.

Zum Frühstück stellt dir das Team einen Korb voller Zillertaler Spezialitäten vor die Tür. c Andre Schoenherr

Chalet-Urlaub für Genussmenschen

In puncto Essen erwartet dich in der Sporer Alm ein Mix aus selbst versorgen und sich verwöhnen lassen: Für den korrekten Start in den Tag stellt dir das Team auf Wunsch jeden Tag ein gut gefülltes Frühstückskistl vor die Chalettür. Mit Brot und Gebäck vom Bäcker, Aufstrichen, Müsli und jeder Menge Zillertaler Spezialitäten. Dein Wunschfrühstück kannst du dir ganz einfach mit der App zusammenstellen. Die Basics wie Milch, Eier vom Bauernhof, Joghurt, selbstgemachte Marmelade, Honig, Gewürze, Kaffee und Tee findest du in deiner Küche. Und aus dem Wasserhahn kommt frisches Bergquellwasser.

Viel Platz zum Kochen - für dich oder für deinen privaten Gourmetkoch. c Andre Schoenherr

Private Cooking in der Almhütte

Am Abend nistest du dich mit deinen Lieben im Knusperhäuschen ein und ihr bereitet gemeinsam ein feines Abendessen zu. Tipp: frische Kräuter dafür findest du in deinem eigenen Garten! Die Alternative: BBQ, Fondue oder Hutgrill. Wenn du mindestens 48 Stunden vorher Bescheid gibst, bereitet das Team schon alles für dich vor und erledigt sogar die Einkäufe für deinen Schmaus. Du kannst dich aber auch nach allen Regeln der Kunst kulinarisch verwöhnen lassen: Ab vier Personen kommt dein privater Gourmet-Koch oder -köchin mittags oder abends zu dir ins Chalet und tischt nach deinen Wünschen auf.

Aus dem Schlafzimmer kannst du direkt auf den Balkon inklusive Bergpanorama spazieren. c Andre Schoenherr

Die Zillertaler Natur entdecken

Die umliegende Zillertal Arena ist im Winter perfekt zum Skifahren, Langlaufen, Tourengehen oder Schneeschuhwandern. Im Sommer kannst du dich in den Bergen beim Spazieren, Wandern und Biken austoben. Die Sporers haben die schönsten Ausflugsziele in der Region hier für dich zusammengetragen.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.