In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Apart und smart: Ferienrefugium im Zillertal

Aparthotel Giessenbach

Manfred Wildauer und Stefan Reisigl machten aus dem ehemaligen Gasthof Giessenbach das gleichnamige Aparthotel im Zillertal.

von Daniela Illich / 21.01.2016

Manfred Wildauer und Stefan Reisigl waren „immer schon im Gastgewerbe“. Bis das Angebot eines Bekannten zur Übernahme eines Hotels kam. Seit 11. November 2015, 11.11 Uhr schupfen die beiden das Aparthotel Giessenbach im Zillertal.

Ein Faschingsscherz ist das Tiroler Hotel deswegen aber nicht. Dazu steckt zu viel Herzblut, Zeit und Energie drinnen. Ein halbes Jahr haben Wildauer und Reisigl den ehemaligen Gasthof mit den acht Apartments und drei Doppelzimmern mit Hilfe der Gebrüder Brunner umgebaut. Das war anfangs gar nicht so einfach, es gab technische Probleme. Die sind mittlerweile behoben, jetzt können sie sich den wirklich wichtigen Dingen widmen. Stefan Reisigl also der Küche und seiner Speisekarte. Die Zutaten für Rindsfilet-Carpaccio, Zillertaler-Graukas-Suppe und die Krusten-Schweinelende kommen aus der näheren Umgebung, die Rezepte haben häufig traditionelle Rezepturen. Und Manfred Wildauer der Organisation, dem Service und seinen Weinen. So kommen sich die beiden in ihrem Haus nicht in die Quere.

Direkt beim Hotel ist auch noch die Riverside Bar. Dort organisiert das Giessenbach-Team Feierlichkeiten und Musikabende und serviert ofenfrische Pizzen.



Aparthotel Giessenbach

Schöffstallstraße 1
6263 Fügen
+43 5288 62901
www.giessenbach.at

Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl