In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Schladming: Natürlicher Luxus im Hotel Höflehner

Hotel Höflehner

Was als Bergbauernhof vor Jahrhunderten begann, ist heute Natur- und Wellnesshotel. Das Höflehner im Ennstal in der Steiermark ist ein Paradies für Wanderfreaks, Familien und Genussmenschen.

von Franziska Riedl / 28.05.2019

Seit 1729 ist der Grund wo heute das Hotel Höflehner steht im Besitz der Familie. Der Knapplhof, so heißt das Stammhaus, war damals ein Bergbauernhof. Die Höflehners bauten hier fleißig Gerste, Rüben und Hafer an. 150 Jahr später kommen die ersten Gäste. Heute ist das Hotel Höflehner eine großzügige Wellness- und Naturarena. Ein Refugium für Stadtflüchter im Ennstal in der Steiermark.

Wandern in der Region Schladming-Dachstein

Sechs mal "n" ist gleich gewonnen. Diese Rechnung impliziert die Schlagwörter Nachhaltigkeit, Naturerlebnis, Naturwellness, Natürlichkeit, Naturdesign und Naturküche – für die Familie Höflehner die Säulen ihrer Gastgeber-Philosophie. Das Hotel liegt auf 1117 Metern Seehöhe. Der Dachstein vor der Nasenspitze, die Schladminger Tauern seine Nachbarn. Unzählige Wanderwege und Mountainbike-Trails führen vom Hotel direkt ins Gebirge. Harry, Kurt, Edith und Fredi – das Wanderquartett im Haus – begleiten im Sommer auf Alpaka- und Kräuterwanderungen. Oder beim Wandern auf der Murmeltierroute zur Bachlalm.

Ein Interview mit der jüngsten Höflehner-Generation gibt es hier.

Wellness und Yoga mit Aussicht

Wellness ist den Höflehners wichtig, die Entspannungszone des Hotels groß. In den Ruhehäusern Stille Alm, Quellenbodenalm und Hochalm riecht es nach Zirbenholz, Meditationsmusik im Background beruhigt. Highlight der Wellness-Area ist die Aussicht: Auf den Dachstein und die Naturwasserwelt mit beheiztem 25 Meter-Pool und Panorama-Schwebe-Whirlpool. Drinnen schwitzt man in der Sauna und dreht anschließend ein paar Runden im Hallenbad. Wohl fühlen sich im Hotel auch Yogis. Regelmäßig reisen die beliebtesten Yogalehrer des Landes für Yoga Retreats an. 2019 etwa Viktoria Ecker vom Doktor Yoga in Wien oder Katharina Wallner, die auch Ayurveda in ihre Praxis mit einfließen lässt. 

Bist du auch Yogini? Hier geht's zu 10 Top-Yoga-Hotels in den Bergen.

Familien-Urlaub in der Steiermark

Das Höflehner ist neben all dem auch Familienhotel. Während Mama und Papa auf Natur-Tour sind, kümmert sich das Team vor Ort um Kinder von Mini bis 12 Jahren. Gemeinsam bastelt und spielt die Truppe im Bambi Club oder Funpark. Im Winter steht dann die gesamte Familie auf den Skiern. Die Pisten des Hauser Kaiblind liegen direkt vor der Haustüre. Im Sommer geht's gemeinsam in die Berge, mit Proviant im Rucksack. 

Sky Chalets und Fine Dining

Die Zimmer sind alpine Nester für den Rückzug. Die Sky Chalets auf dem Hoteldach heißen Dachstein, Grimming oder Ennstal. Alle mit Alpen-Optik, alle mit eigener Terrasse und Blick in die Bergwelt. Die Zimmer und Suiten des Haupthauses sind mit hellen Eichholzböden ausgelegt, Sölker Marmor im Bad, Lodenstoffe auf der Couch. Während die Gäste nach einem Tag in den Bergen den Rucksack ausräumen und die Wanderschuhe entsteinen, kocht ein paar Etagen tiefer Martin Dicker im À la carte-Restaurant Hoamatstub’n. Drei- bis sechsgänigige Menüs für das Dinner. Donnerstag bis Sonntag auch für externe Gäste. Nach Möglichkeit bio, im Sommer isst man auf der 120 Quadratmeter großen Panoramaterrasse. Mit Blick auf den Dachstein und einem Gläschen Wein in der Hand. Den sponsert der hauseigene Weinkeller.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.