In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Gapsite: Indie-Designhotel im Herzen von Graz

Gapsite Hotel

Eine Nische gefunden: Das Gapsite Hotel in Graz hat 15 Zimmer, jedes individuell und kreativ eingerichtet. Das moderne Café mit Mini-Gastgarten serviert Frühstück und Bio-Lunch.

von Michael Simmer / 21.03.2019

Das Gapsite Hotel ist ein kleines, feines Boutiquehotel mitten in Graz. Komischer Name? Nun ja. Hier die Erklärung: Nach Abbruch eines Gebäudes entstand eine Baulücke zwischen zwei Häusern. Aus dieser Gapsite wurde das Hotel. Ein nischiges Designhotel.

Frühstück und Snacks im grünen Gastgarten

Das Designhotel fällt sofort auf. Im positiven Sinne. Von der Straßenseite aus mit seinen großen Fenstern, die erste Einblicke ins Hotel zulassen. Man erspäht die Rezeption und das stylische Tagescafé im Erdgeschoß. Dort gibt es Frühstück – bei Schönwetter auch im kleinen Gastgarten –, hausgemachte Kuchen und kleine Snacks aus regionalen Zutaten aus der Steiermark. Unter der Woche auch Mittagsmenüs mit Bioprodukten vom Bauernmarkt. Im Untergeschoß ist noch ein Fitnessstudio – für Hotelgäste und externe Mitglieder.

Individuelle Zimmer für jeden Geschmack

Was man von außen nicht erkennen kann: die 15 individuellen Zimmer mit Balkon oder französischen Fenstern. Genauer: 14 Doppelzimmer und ein Studio mit Hometrainer und Badewanne. Sie sind das Herzstück des Gapsite. Entweder mit Blick in den ruhigen Innenhof samt Garten oder in Richtung Stadt. Mit ihnen will man bewusst eine Nische in Graz füllen: familiäre Atmosphäre, dezente aber durchdachte Architektur, Liebe zum Detail und Design.

Sichtbeton, Minimalismus, Himmelbett

Wie das in der Praxis aussieht? Jedes Zimmer ist eine kleine Welt für sich. Der Shadowroom mit viel Kontrasten, sprich Schwarz und Weiß, der hölzerne Timberroom, der Rawroom mit Sichtbeton an den Wänden, der Truffleroom mit Himmelbett oder der minimalistische Linesroom mit klaren Linien. Eine große Portion Charme ist in jedem davon zu finden.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.