In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Die Eisperle: Veganer Eissalon für Graz

Die Eisperle

Graz hat seinen ersten rein veganen Eisladen bekommen. Mariane Leyacker-Schatzl eröffnete die Eisperle in der Kaiserfeldgasse.

von Michael Simmer / 01.08.2017

Mariane Leyacker-Schatzl lebt seit 15 Jahren vegan, nun hat sie ihre Lebensweise zum Beruf gemacht. Mit ihrem Eissalon Eisperle versorgt sie die Grazer mit 100 Prozent veganem, täglich frisch zubereitetem Eis aus großteils biologischer Herstellung.

Zum Einsatz kommen in erster Linie Hafermilch, Sojamilch, Reismilch und Kokosmilch. Auf Wunsch auch selbstgemachte Nussmilchsorten wie Mandelmilch, Haselnussmilch oder Walnussmilch. Auch Zuckeralternativen – Birkenzucker, Kokosblütenzucker oder Ahornsirup – hat Mariane Leyacker-Schatzl im Sortiment. Fertigpasten, Konservierungsmittel und andere künstliche Zusatzstoffe haben in ihren Kreationen nichts verloren. Ganz im Gegenteil. Obst und Gemüse kommen von regionalen Biobauern, die Chefin verfeinert die Kreationen teilweise mit biologischen ätherischen Ölen.

Die Basics der klassischen Eisproduktion lernte Mariane Leyacker-Schatzl in der Eisfachschule, danach tüftelte sie zwei Jahre lang in der eigenen Garage weiter. Das Ergebnis: Neben klassischen Sorten setzt sie vor allem auf außergewöhnliche Mischungen wie Gurke-Limette oder Banane-Brennnessel. Die Fruchtsorten bestehen dabei bis zu 70 Prozent aus reinen Früchten. Und sämtliche Sorten, bevor es in die Eismaschine geht, zu 100 Prozent aus Handarbeit.



Die Eisperle

Kaiserfeldgasse 22
8010 Graz
www.eisperle.at

Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl