In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insiderin Salzburg: Renate Wurm

Das Kino

Renate Wurm leitet das Salzburger Filmkulturzentrum Das Kino. Beim Musikfestival Jazz & The City in der Altstadt zeigt sie die Stummfilmkomiker Dick & Doof mit Livemusik-Begleitung.

von Daniela Illich / 10.10.2017

Vom 25. bis 29. Oktober swingt die Salzburger Altstadt wieder bei Jazz & The City, für manche das „lässigste Jazzfestival Österreichs“: Warum?
Das Musikfestival ist ein wunderbarer Anlass, neue Orte in der Altstadt zu entdecken. Auch wenn ich glaube, die Altstadt, in deren Herzen ich seit 25 Jahren arbeite, gut zu kennen, so freue ich mich unglaublich, wenn mich interessante Bands und Formationen in Lokale locken, die ich zuvor noch nicht besucht habe.
Das Festival ist eine musikalische, architektonische und kulinarische Entdeckungsreise: Verraten Sie uns Ihre aktuellen Neuentdeckungen in der Altstadt!
Wer in Die geheime Specerey kommt, wird kulinarisch überrascht. Der Gang auf die Toiletten im Keller ist wahrlich eine schöne architektonische Begehung. Zu empfehlen!

Die geheime Specerey

Sigmund-Haffner-Gasse 16
5020 Salzburg
+43 699 17501806
www.felleis-knittelfelder.at/fkt

Die geheime Specerey, Sigmund-Haffner-Gasse 16, 5020 Salzburg
Was tut sich außerdem in Salzburg: Irgendwelche neuen Restaurants, Shops, Galerien, Hotels, von denen Sie uns berichten können?
Eine kulinarische Entdeckung ist das mexikanische Restaurant Mucho Gusto in der Priesterhausgasse. Die Betreiberin hat zuvor sehr erfolgreich einen Food-Truck bekocht und verwöhnt mit authentischer Küche aus Mexiko. Wenn man im Hotel Auersperg (Auerspergstraße 61) zum Brunch einen Platz ergattern kann, dann ist der Tag wahrlich gerettet. Ein Frühstück der Superlative und eine Oase des Glücks im Gastgarten. Mehr kann man sich im Herzen Salzburgs nicht erwarten. Großartig finde ich nach wie vor die Stadtalm (Mönchsberg 19C) – eine Almhütte mitten im Herzen der Stadt –, die ein einzigartiges Panorama bietet. Das kann man nach einem kurzen Aufstieg aus der Altstadt (Toscaninihof) mit bodenständiger Küche und Preisen genießen.

Mucho Gusto

Priesterhausgasse 20
5020 Salzburg
+43 664 75032725
www.mucho-gusto.at

Mucho Gusto, Priesterhausgasse 20, 5020 Salzburg
Wie steht es um den Kaffee in der Altstadt?
Ich denke, dass Salzburgs Innenstadt viele gute Kaffeehäuser wie das Café Wernbacher (Franz-Josef-Straße 5) oder das "neue" Bazar zu bieten hat. Es freut mich, dass es inzwischen viele Cafés mit sehr gutem Espresso gibt. Das war bis vor wenigen Jahren nicht selbstverständlich!
Café Bazar, Schwarzstraße 3, 5020 Salzburg
Wo buchen Sie einen Tisch für ein entspanntes Abendessen?
Bei unserem Nachbar, der Shrimps Bar, gibt es nach wie vor die besten Fischgerichte – besonders zu empfehlen, ist das Thunfisch-Steak – mit aufmerksamer und äußerst freundlicher Bedienung.

Shrimps Bar & Restaurant

Steingasse 5
5020 Salzburg
+43 662 874484
www.shrimps.at

Shrimps Bar & Restaurant, Steingasse 5, 5020 Salzburg
Kunst und Kultur gehören zu Salzburg wie die Mozartkugeln: Was ist für Sie noch fixer, wichtiger Bestandteil der Altstadt?
Ich kaufe sehr gerne in der Altstadt ein. Die Linzergasse hat sich seit der schönen Bepflasterung zu einem für mich angenehmen und gemütlichen Einkaufs-El-Dorado entwickelt: von schönen Schuh- und individuellen Kleidungsgeschäften über den besten Buchladen & Optiker bis hin zu familiär betriebenen Bäckerläden.

Linzergasse

Linzergasse
5020 Salzburg

Linzergasse, Linzergasse, 5020 Salzburg
Auf welche Kinofilme freuen Sie sich am meisten?
Zurzeit kann ich nur den besten aller Filme empfehlen: Und das ist „Die beste aller Welten“ des Salzburger Regisseurs Adrian Goiginger. Wer diesen Film versäumt, hat wirklich was versäumt! Den Fans von Alpin- & Extremsport kann ich unser einzigartiges Bergfilmfestival (15. bis 26. November) ans Herz legen: grandiose Aufnahmen, Extremsportler auf atemberaubenden Expeditionen und das Leben in den Bergen. Und natürlich freue ich mich auf ein Wiedersehen mit den beiden Stummfilmkomikern Stan Laurel und Oliver Hardy, besser bekannt als Dick & Doof, am 26. Oktober um 16.00 im Rahmen von Jazz & The City im Das Kino. Ihre Kurzfilme habe ich bereits als Kind mit der ganzen Familie jeden Samstagnachmittag im Fernsehen gesehen. Wir haben Tränen gelacht! Endlich im Kino zu sehen!

Das Kino

Giselakai 11
5020 Salzburg
+43 662 873100
www.daskino.at

Das Kino, Giselakai 11, 5020 Salzburg
In welchem Laden sollten wir auf jeden Fall vorbeischauen?
Wer gute und exotische Kräuter und Gewürze liebt, fair gehandelten Kaffee trinkt und Schokolade in verführerischen Varianten mag, der sollte unbedingt den Weltladen besuchen. Dort finde ich immer die ausgefallensten Geschenke und die beste Nahrung gegen Unterzucker!

Weltladen

Linzergasse 64
5020 Salzburg
+43 662 877474
www.weltladen.at

Weltladen, Linzergasse 64, 5020 Salzburg
Verraten Sie uns abschließend noch ein ruhiges, entspanntes Fleckerl in der Altstadt!
Ich freue mich schon sehr auf die Wiedereröffnung der Steinterrasse. Seit ich vor über 30 Jahren nach Salzburg gekommen bin, war diese Terrasse über den Dächern von Salzburg immer wieder eine Oase und zugleich Ausflugsziel mit meinen Gästen.

Steinterrasse

Giselakai 3
5020 Salzburg
+43 662 874346700
www.steinterrasse.at

Steinterrasse, Giselakai 3, 5020 Salzburg


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.