In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Urlaub mit Hund: Luxuslodge in Annaberg

Luxuslodge „Zeit zum Leben“

Warum die Luxuslodge auf den Hund gekommen ist, welche Spazierwege am besten für Vier- und Zweibeiner geeignet sind und welcher Platz im Chalet der beste für den Hund ist. Die A-List hat die Luxuslodge in Annaberg-Lungötz gemeinsam mit Bella und Eddy getestet.

von Alexander und Sabrina Oswald / 01.09.2018

Urlaub mit Hund – die Buchung
Da freut sich Hund und Hundebesitzer beim Buchen: Die Luxuslodge gibt auf der Homepage ein klar sichtbares und klickbares Statement zum Thema Urlaub mit Hund an: Hilfreiche Hinweise für Wasser- und Futternapf, kuscheliges Hundebett, Wanderwege mit dem Vierbeiner. Positiv aufgefallen: Die Homepage bietet nicht nur allgemeine Hinweise, sondern auch klar nachvollziehbare Tipps für Herrchen und Frauchen: Etwa Golfen mit dem Vierbeiner im Golfclub Brandlhof (70 Minuten entfernt). Oder Baden mit dem Vierbeiner im Flussbad Aubach oder dem Gosausee. Last not least, und den Hunden wird es nicht nur gefallen: Auch Katzen dürfen in die Luxuslodge auf Urlaub.
Urlaub mit Hund – die Ankunft
Umgeben vom Tennengebirge und dem Gosaukamm und mit Blick auf die Bischofmütze liegt die Luxuslodge eingebettet in eine wundervolle Landschaft. Zwei- und Vierbeiner fühlen sich hier ab der ersten Minute nach der Ankunft im Chalet pudelwohl. Den Schlüssel holt man bei der Ankunft in Annaberg im Ort bei Luxuslodge-Seele Christine Schwaighofer ab, die einen bei dieser Gelegenheit mit persönlichen Tipps versorgt. Wer mit Hund gebucht hat, den erwarten Hundebettchen, Spielzeug, Wasser- und Fressnapf. Zum Empfang gibt es gleich mal Leckerlis und klare Hausregeln für den Hund. Wander-, Liftkarten und ein Willkommenskorb mit frischen Lebensmitteln lassen einen rasch „ankommen“. Nachdem jede Ecke des Chalets beschnüffelt wurde, finden die Hunde rasch ein Lieblingsplatz. Bei kaltem Wetter in der Nähe des Schmiedeisen-Kamins, bei Sommerwetter auf einer der beiden Holzterrassen. Egal, ob nach einem Bad im Aubach oder bei schlechtem Wetter, schmutzige Hunde-Pfötchen werden immer schon vor der Eingangstüre zu den drei Luxuslodges gereinigt. Dazu gibt es eine praktische Kiste mit Pfoten-Tüchern direkt vor dem Eingang.
Urlaub mit Hund – das Hotel
Die Luxuslodge-Chalets bieten bis zu drei Schlafzimmer und zwei 2er-Stockbetten – und somit genügend Raum für einen Urlaub in der Gruppe – und mit Hund. Die Holzhäuser sind mit Sauna, Ruheraum und Hot Tub und 2 Terrassen, sowie einen uneinsichtigen, privaten Liegeplatz im Garten für Erholung gemacht. Frühstückssemmeln werden täglich frisch vor die Türe geliefert und eine kleine kulinarische Grundausstattung steht im Kühlschrank bereit. Für Hunde sind der Wellness-Bereich und auch die Betten tabu, überall anders darf Hund ausgiebig seinen Platz beanspruchen. Jedes der Chalets bietet genügend Raum, um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Viel Holz und Licht spenden rasch Geborgenheit und der große Esstisch lässt alle zusammenkommen. Viele Details und Deko-Elemente, sowie schlaue Accessoires, wie etwa das Chalet-eigene Tablet, der Hängesessel mit Fell auf der Terrasse geben das Gefühl von Geborgenheit. Das schönste Gefühl im Urlaub – für Hund und alle, die mitdurften.
Urlaub mit Hund - Wissenswertes in der Region
Die drei Luxuslodges liegen in der Wander- und Skiregion Dachstein-West. Biken, Wandern, Skifahren, Entspannen – die Holz-Chalets sind optimal ausgestattet, um die Region zu erkunden. Mit E-Bikes der Luxuslodge kann man mit seinem vierbeinigen Freund ein wenig Gas geben. Für all jene, die es ruhiger angehen wollen, sind Wege in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden, Almen, Seen und Hütten in großer Zahl in der Umgebung zu finden. Sehr empfehlenswert ist die Wanderung Gosaukamm, Gosausee, wo Hunde auch schwimmen können. Im gegenseitigen Respekt zu den Kühen der Region, geht Hund immer an der Leine. Wenn man nur noch mal schnell eine Abendrunde machen möchte, so sind rund um die Chalets ausreichend Stationen mit Kotsackerl und Mistkübeln vorhanden. Nur fünf Auto-Minuten von den Chalets entfernt isst man im „Winterstellgut“ sehr gut, hat einen traumhaften Ausblick (Reservierung empfohlen) und kann das Gestüt besichtigen. Für all jene, die auf Spitzen-Gastronomie nicht verzichten wollen, bietet sich Döllerers Genusswelten (mit max. 30 minütigen Fahrt) als eine der kulinarischen Top-Adressen Österreichs, an. Hier ist – mit Anmerkung bei der Reservierung – Hund erlaubt.


Luxuslodge „Zeit zum Leben“

Steuer 88
5524 Annaberg
+43 664 4232662
www.luxuslodge.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.