In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insiderin Wolfgangsee: Gudrun Peter

Romantik Hotel Im Weißen Rössl

Gudrun Peter ist die Wirtin im Romantik Hotel Im Weissen Rössl am Wolfgangsee. Dort, wo das Glück vor der Tür steht.

von Daniela Illich / 26.07.2016

Was tut sich Neues rund um den Wolfgangsee? Worüber reden die Leute gerade?
Was tut sich Neues, ist heuer eine besonders spannende kulinarische Frage. Innerhalb von nur ganz wenigen Wochen – eigentlich waren es nur Tage – haben in St. Wolfgang etliche neue Lokale eröffnet mit jungen hungrigen Küchenchefs bzw. Betreibern. Die Hälfte davon sind ehemalige Rössl-Lehrlinge. Beim d’Speis liegt der Fokus auf der internationalen Küche mit besonderer Fleischqualität, im Ledererhaus auf moderner lässiger Küche, direkt am See (Markt 17). Auch bei uns im Haus hat die junge Generation das Ruder übernommen und Hermann Poll – seines Zeichens Meisterschüler Peter Dengg’s – schwingt jetzt das Küchenzepter im Weissen Rössl.

d’Speis

Au 36
5360 St. Wolfgang
+43 660 8260078
dspeis.at

d’Speis, Au 36, 5360 St. Wolfgang
Das Weisse Rössl ist ein „gutes Stück Österreich“: Was hat noch lange Tradition in der Gegend?
Das Salzkammergut kann man gut und gerne als die „Bewahrungsstätte“ von Traditionen bezeichnen. Egal ob es bei gelebtem Brauchtum, Tracht oder Kulinarik ist: Hier wird das „gute Alte“ immer wieder neu erlebt. Die Tracht ist selbst für junge Menschen keine Verkleidung, sondern ein Selbstverständnis der Identifikation mit unserer Heimat. Bei uns im Weissen Rössl heißt das vor allem, dass wir heimische Produkte anbieten – umso regionaler je lieber – und heimische Mitarbeiter und Professionisten beschäftigen, um möglichst auch die Wertschöpfung in der Region zu belassen.
Die Lage des Rössl ist etwas Besonderes: Wo finden wir noch solche Schätze am Wolfgangsee?
Die schönsten Plätze am Wolfgangsee sind die „Gschmå-Platzl“, ganz nach dem Motto – da geht einem das Herz auf. So werden die speziellen Kraftplätze und Plätze mit besonderem Aus- oder Einblick genannt. Je nach Wetter und verfügbarer Zeit sind meine beiden Lieblingsplätze der Malersteig, direkt über St. Wolfgang in nur wenigen Minuten vom Hotel zu erreichen und ein Platz der Vollkommenheit, weg von Trubel und Hektik, oder der Scheffelblick. Diesen erreicht man von St. Wolfgang aus in etwas mehr als einer Stunde und oftmals ist man ganz alleine dort: liegt auf den Holzliegen, schaut in die Berge und hinunter zum See! Das sind die Orte, wo man Kraft und Lebensfreude tankt!
Gschmå-Platzl Scheffelblick, Scheffelblick
Wo am Wolfgangsee trinken Sie am liebsten Ihren Kaffee?
Bei meinem Nachbarn – Bäckerei Gandl: sehr liebe Freunde von mir, wo man sich gerne trifft, plaudert und das Neueste erfährt. Dazu gibt es natürlich frisches Brot und Gebäck aller Art vom Meisterbäcker.

Bäckerei Gandl

Markt 25
5360 St. Wolfgang
+43 6138 2294
www.lebkuchen-gandl.com

Bäckerei Gandl, Markt 25, 5360 St. Wolfgang
In welchem Restaurant haben Sie kürzlich so richtig geschlemmt?
Im SeeEck – einem der neuen Lokale von St. Wolfgang. Bernhard Reiter, ein ehemaliger Rössllehrling, und seine Frau Brigitte haben ein wirkliches Kleinod geschaffen. Die Küche ist ganz hervorragend mit exzellenter Weinberatung und einer tollen Auswahl an hervorragenden Tröpfchen.

SeeEck

Markt 92
5360 St. Wolfgang
+43 699 10916481
www.see-eck.at

SeeEck, Markt 92, 5360 St. Wolfgang
Wie heißt denn Ihr regionales Lieblingsgericht, Ihr Soulfood vom Wolfgangsee?
Confierter Rössling: unser eigener Rössl-Saibling mit Spargel im Brotteig und Orangen-Hollandaise – ein Gedicht!
Verraten Sie uns Ihre Lieblings-Wanderung in der Gegend!
Als Wanderdame vom Wolfgangsee bin ich mit Gästen viel unterwegs in unseren Bergen. Dabei ist es nicht so wichtig, wohin oder wie das Wetter ist, Hauptsache Bewegung an der frischen Luft und Blick auf den See. Eine meiner Lieblingstouren führt mich mit dem Rad über den Schwarzensee in die Eisenau hinunter zum Mondsee und über den Scharfling zurück zum Wolfgangsee. Bei dieser Umrundung des Schafbergs sieht man diesen imposanten Berg immer wieder mit ganz anderen Augen!

Schwarzensee

Schwarzensee
Und Ihre liebste Hütte?
Befindet sich eben auf dieser Route und liegt in der Eisenau hinten, die Buchberghütte. Wenn man am Vormittag kommt, kann man dem Wirt beim Brotbacken zuschauen, den Duft einatmen und dann das frische Bauernbrot genießen mit einer Kaspressknödlsuppe oder Brettljause. Dazu gibt’s Most vom Most-Schurrl.
Buchberghütte, Oberburgau 24, 5340 St. Gilgen
Haben Sie einen Lieblingsshop in der Region, den Sie öfter besuchen?
Eigentlich bin ich nicht die große Shopperin, aber ich mag die Greißlereien, die es bei uns in der Gegend gibt. Am liebsten in Bad Ischl das Hrovat’s – da findet man immer nette Kleinigkeiten für seine Lieben!

Hrovat's

Kreuzplatz 19
4820 Bad Ischl
+43 6132 27120
www.hrovats.at

Hrovat's, Kreuzplatz 19, 4820 Bad Ischl
Und zum Schluss Produkte aus der Region: Können Sie uns hier welche empfehlen, die wir unbedingt kaufen sollten?
Da steht der Aberseer Schafkäse an erster Stelle. Dieser kommt von der anderen Seeseite und ist ein absolutes Gedicht! Auch die Schnäpse von Sigi Rieger vom Primushäusl sind immer eine kleine Sünde wert!

Primushäusl

Gschwendt 40
5342 Abersee
+43 6137 7047
www.primushaeusl.at

Primushäusl, Gschwendt 40, 5342 Abersee


Romantik Hotel Im Weißen Rössl

Markt 74
5360 St. Wolfgang
+43 6138 2306
www.weissesroessl.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.