Steyr und die Nationalpark Region: 5 Dinge, die du kosten musst - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Top 5 Produzenten in Steyr und der Nationalpark Region

Hinfahren, verkosten und mitnehmen. In Oberösterreich gibt’s jede Menge lokale Produzenten, deren weltklasse Produkte du vor Ort probieren kannst. Wir haben fünf besonders gute in Steyr und der Nationalpark Region für dich herausgepickt. Prost, Mahlzeit!

von Elisabeth Kranabetter / 13.05.2022

Maître Chocolatier Johannes Bachalm bei der Arbeit. c Markus Wenzel

1. Schokoladeseminar mit dem Weltmeister Maître Chocolatier
Wenn es um Schokolade geht, macht Johannes Bachhalm in Kirchdorf an der Krems so schnell niemand was vor. Der Weltmeister Maître Chocolatier kennt die Geschichte jeder Bohne bis zur fertigen Schoki – und dieses Wissen gibt er im Schokoladeseminar gerne persönlich weiter. Der Unterschied zwischen den einzelnen Sorten wird natürlich auch verkostet. Eine feine Sache für Schokoholics.
Café Konditorei Confiserie Bachhalm, Hauptplatz 1, 4560 Kirchdorf an der Krems
2. Lebkuchenverkostung in der Lebzelterei Illecker
Osterhasen, Nikoläuse - Lebkuchen geht eigentlich immer. In Molln verarbeiten die Meister*innen des Lebkuchens Gewürze, Mehl, Honig und Eier (natürlich von glücklichen Hühnern) zu echt klasse Lebkuchen, den du direkt vor Ort in der Lebzelterei Illecker auch probieren kannst. Für ein eindrucksvolles Geschmackserlebnis gibt’s nach einem kurzen Vortrag einen gut gefüllten Teller mit ungefüllten und gefüllten Lebkuchen-Spezialitäten.

Probier dich durch köstlichen Bio-Käse. c Stift Schlierbach

3. Bio-Käse im Stift Schlierbach
Die erste Österreichische Schaukäserei befindet sich im Stift Schlierbach. Seit 1924 wird in der Klosterkäserei Käse hergestellt, seit 2012 ausschließlich in Bio-Qualität. Angefangen haben die Zisterzienser Brüder mit dem „Schlierbacher“ und nie mehr damit aufgehört: Der Weichkäse mit Rotkultur wird seit Tag eins ununterbrochen hergestellt und ist österreichischer Marktführer. Mittlerweile umfasst das Sortiment über 20 Sorten, die dir ein Sommelier bei einer Käse-Wein-Degustation näher bringt.

Ginfans aufgepasst: In Micheldorf gibt es 40 Ginsorten zu probieren! c Roman Winter

4. Echt argen Gin in Micheldorf
Gin, Schnaps, Spirituosen: In Micheldorf steht eine findige Hofbrennerei, deren hochprozentige Geiste du nur ab Hof und in Gastwirtschaften bekommst. In den Regalen entdeckst du neben klassischen Schnäpsen wie Himbeergeist auch ungewöhnliche Sorten wie Sellerie- oder Mispelgeist. Oder den Pernstoana, einen herben Kräuterbitter. Den Löwenanteil machen aber die gut 40 Ginsorten aus. Schnapsregal durchschauen, auswählen und einschenken!
Echt arg Gin & Spirituosen, Altpernstein 36, 4563 Micheldorf

In Micheldorf wartet auch frischer Most. c Lungenschmied

5. Most von Manfred Lungenschmied
In Micheldorf produziert Manfred Lungenschmied richtig feinen Birnen- und Apfelmost. Für den Mostsommelier ist der Most „Kultgetränk“. Speckbirne, Winawitzbirne oder Landlbirne werden zu echt süffigem Most, der bei Bewerben auch schon jede Menge Auszeichnungen eingeheimst hat. Unser Tipp: Der prickelnde Birnen-Cider – Verkostungstermin ausmachen und probieren!
Micheldorfer Most, Hammerweg 12, 4563 Micheldorf


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.