In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Klosterneuburg: Bio am Stadtplatz

Karma Food

Im Zwölf in Klosterneuburg haben sich Simone Danzinger und Adi Mohammad der Nachhaltigkeit verschrieben. Das gilt für Essen und Einrichtung.

von Nina Glatzel / 20.01.2016

Dass Klosterneuburg kulinarisch in die Schlagzeilen gerät, ist neu, dennoch: Nach Markgraf und Frey ließ sich das Zwölf am Stadtplatz nieder. Ein Deli mit "schneller und gesunder Küche" auf 30 Quadratmetern.

Simone Danzinger und Adi Mohammad betreiben das Zwölf als Mischung aus gemütlichem Mittagslokal und modernem Tante Emma-Laden. Sie achten auf Nachhaltigkeit - viele Produkte sind regionaler Herkunft, alle Verpackungen biologisch abbaubar. Mit ausgesuchten Zutaten kreieren sie täglich wechselnde Menüs: Tomatencremesuppe mit Aprikosen und Salbei, Bombaycurry mit Erdäpfeln, Zucchini-Mozzarella-Quiche. Zum Mitnehmen warten Noan-Olivenöl, Schokolade aus England und Sugos aus Italien. Außerdem selbstgemachte Obst- und Gemüsesäfte (Karotte-Ingwer-Apfel) und griechisches Joghurt mit Honig und Walnüssen (schmeckt zum Frühstück mit Biomokka der Rösterei Alt Wien).

Weil nachhaltig für Simone und Adi nicht erst beim Essen anfängt, ist auch ihre Einrichtung ökologisch sinnvoll. Ihre Möbel wurden mit Wildeiche aus Österreich getischlert, die Arbeitsplatte ist aus Spiegel, Glas und Porzellan recycelt.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.