Kurhaus Marienkron Burgenland: Fasten, Detox, Darmgesundheit - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Kurhaus Marienkron: Fasten & Detox im Burgenland

Kurhaus Marienkron

Individuelle Behandlungen für Körper und Geist, maßgeschneiderte Ernährung für die Darmgesundheit, Entspannen mitten in der Natur in der Region Seewinkel. Im Kurhaus Marienkron direkt neben dem Kloster dreht sich alles um Ruhe, Erholung und Achtsamkeit.

von Michael Simmer / 29.04.2020

Gesundheit beginnt im Darm. Davon waren schon Hildegard von Bingen und Pfarrer Kneipp überzeugt. Und genau das ist auch das Motto im Kurhaus Marienkron im burgenländischen Mönchdorf in der Region Seewinkel. Dort holen die Geschäftsführer Elke Müller und Gunther Farnleitner bewährte Weisheiten und 50 Jahre Kur-Erfahrung ins 21. Jahrhundert. Mit Fokus auf Balance, Entschleunigung und Achtsamkeit. Für eine erholsame Auszeit vom Alltag – auch geprägt von spirituellen Einflüssen aus dem angrenzenden Kloster.

Im Kurhaus Marienkron steht die Darmgesundheit im Vordergrund. c Steve Haider

Interesse an Entschlackung? Hier kommst du zu den Top 10 Detox-Hotels in Österreich.

Auszeit für Körper und Geist

"Wenn Stress und Müdigkeit überhandnehmen, das Bauchgefühl aus den Fugen gerät und erste gesundheitliche Schwächen spürbar werden, deutet das auf einen notwendigen Neustart hin und genau dort setzen wir in Marienkron an", erklärt die leitende Kurärztin Dr. Ulrike Göschl. Die ganzheitlichen Therapieangebote ermöglichen Körper und Geist eine Art Frischzellenkur und die Rückkehr zu einer bewussten Selbstwahrnehmung. Am Anfang steht deshalb ein medizinisches Beratungsgespräch, denn die Behandlungen und die Ernährungs- oder Fastenformen im Kurhaus Marienkron sind maßgeschneidert.

Indoor Pool, Sauna, Dampfbad: Entspannung für Körper und Geist. c Steve Haider

Regeneration, Massagen, Yoga

Wie das in der Praxis aussieht? Massagen, Bäder, Güsse und Wickel, Physiotherapie, Osteopathie, Meditation, Yoga, Qigong oder Einzel- und Gruppencoachings. Dazwischen stehen Regeneration und Training am Programm: schwimmen im Indoor Pool, entspannen in der Sauna oder im Dampfbad, bewegen im Fitnessraum oder im naturbelassenen Kurpark. Alles angepasst an den Tagesrhythmus des Gastes.

Die Gäste im Kurhaus Marienkron bekommen fast ausschließlich fleischlose Gerichte. c Steve Haider

Gesunde Ernährung mit Genuss

Herzstück der Behandlung ist der ebenfalls individuell abgestimmte Ernährungsplan. Das geht von gesunder Reduktionskost bis zu verschiedenen Fastenkuren wie Heil- und Intervallfasten. Und schmecken soll's natürlich auch. Deshalb hat das Kurhaus Marienkron ein Genussbuffet mit prä-, pro- und symbiotischen Lebensmitteln zusammengestellt, die sich positiv auf die Darmflora auswirken. Die Zutaten sind grundsätzlich rein vegetarisch, freitags gibt es optional Fisch und sonntags Fleisch. Diätologinnen klären direkt beim Buffet über die Eigenschaften der Lebensmittel auf. Eventuelle Unverträglichkeiten bespricht man über die offene Küche direkt mit dem Chefkoch – auf Wunsch gibt's auch Gerichte à la carte. Alles verfeinert mit Kräutern aus dem eigenen Garten – so werden selbst Gemüsefasten, Suppenfasten oder Saftfasten zum Genuss.

Moderne Architektur, große Fensterfronten, lichtdurchflutet und helles Interior Design im Kurhaus Marienkron. c Steve Haider

Kraftplatz im Seewinkel

Im Kurhaus selbst setzen Elke Müller und Gunther Farnleitner auf offene Räume, helle und warme Farben und moderne Architektur mit Elementen, die an die Tradition des Hotels erinnern. Wie zum Beispiel der Trinkbrunnen beim Eingang. Oder die große Fensterkuppel in Kreuzform, die Licht ins Innere durchlässt – und in Anlehnung an das benachbarte Kloster entworfen wurde. In puncto Design kommen im Kurhaus Marienkron Naturmaterialien wie Lärchenholz zum Einsatz, in den Zimmern stehen Boxspringbetten. Auch das Rundherum, sprich der hauseigene Kurpark als Kraftplatz und die umliegende Naturlandschaft der Region Seewinkel, helfen beim Entspannen.

Die Zimmer kommen mit Naturmaterialien und Blick in den umliegenden Kurpark. c Steve Haider

Das Kurhaus liegt direkt neben dem Kloster. c Steve Haider



Kurhaus Marienkron

Birkenallee 2
7123 Mönchhof
+43 2173 802050
www.marienkron.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.