In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Dreiländereck-Feinkost-Paradies in Wien

La Salvia

Viele schmackhafte Sachen aus Julisch-Friaul-Venetien, Istrien und Slowenien hat La Salvia am Yppenplatz. So gut, dass man sich fast darin eingraben möchte.

von Maria Schoiswohl / 17.09.2013

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub - geschmacklich gesehen im La Salvia am Wiener Yppenplatz. Eingefleischten Fans des Dreiregionenecks Julisch-Friaul-Venetien, Slowenien und Istrien versetzen sich nach dem Urlaub wieder in den Urlaub - und schlemmen. Schon beim Studieren der Genusspalette fließt einem das Wasser im Mund zusammen: Kaffee der Rösterei Torrefazione la Triestina aus Triest, weiße Polenta aus dem Friaul, Grappa aus Refosco, Merlot aus San Floriano, Fleur de Sel und Branzino aus Piran, istrische Trüffel der Familie Zigante. Das Angebot wird vor Ort auch gleich verkostet. Die stimulierten und zufriedengestellten Geschmacksknospen bringen einen sofort wieder in Urlaubsstimmung.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.