In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Runway: Laufsteg für Österreichmode

Runway

Ein Shop in bester Innenstadtlage tritt zur Förderung heimischer Mode an. Neben riesiger Verkaufsfläche ist er auch Kunstplattform.

von Nina Glatzel / 17.02.2015

Alexis Fernandez Gonzalez weiß genau, welche Eigenschaften ein erfolgreiches Label für ihn mitbringen muss: "Ausgezeichnete Verarbeitung, ein Gespür für Silhouetten, Trends und Stoffe. Einfach das Gefühl des Habenwollens". Dass diese Anforderungen auch die österreichische Modelandschaft bestens erfüllt, zeigt er in seinem Shop Runway am Wiener Petersplatz.

Auf 300 Quadratmeter und zwei lichtdurchfluteten Ebenen gibt Fernandez ausschließlich heimischen Kreationen Platz. Der gelernte Fotograf (studierte in Hamburg und Berlin) setzt auf Labels wie Ferrari Zöchling, Milk, Jchoerl oder Natalie Rox. Um sich vom "Einheitsbrei mancher Shoppingmeile" abzusetzen, unterstreicht er seine Kollektionen mit ständig wechselnder, dazupassender Kunst. Im Rahmen des "runwayarts"-Projekts ging er dafür eine Kooperation mit der Künstlerin Alexandra Almer Tschiritsch ein. Weitere Präsenz erhalten die österreichischen Marken durch ein anderes, unübliches Feature: Flatscreens an den Wänden zeigen komplette Lookbooks der Designer. Ausgewählte Labels nutzen außerdem den Store als Laufsteg - und werden damit dem Namen des Shops gerecht.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.