In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Rolf: Holzbrillen erobern Wien

Rolf Spectacles Wien

Ausschließlich Naturmaterialien verwendet das Tiroler Unternehmen Rolf Spectacles für seine Brillen. Am Franziskanerplatz eröffnet der erste Wiener Shop.

von Nina Glatzel / 04.05.2015

"Sauteuer, aber es wirkt". Was eigentlich ein Shampoo-Werbespruch aus den 90er-Jahren ist, könnte nahtlos auf die Brillen von Rolf umgemünzt werden. Das Tiroler Unternehmen produziert seit 2009 hochwertige Brillenfassungen aus Holz, Stein und Horn. Das ist nicht billig (ab 668 Euro aufwärts), gewinnt aber regelmäßig Designpreise und setzt Trends. Neben dem Rolf-Shop in Reutte eröffnet der Familienbetrieb am 7. Mai erstmals einen Laden in Wien. Hinter dem Stephansdom liegen die handgefertigten Exemplare künftig zur Anprobe bereit.

Schrauben und Metall sucht man bei sämtlichen Rolf-Brillen vergeblich. Vielmehr entwickelte das Unternehmen ein neuartiges Brillengelenk und ein spezielles Verglasungssystem. Durch eine besondere Oberflächenbehandlung sind die Brillen pflegeleicht. Angenehm zu tragen, antistatisch und für Allergiker geeignet sind sie sowieso. Ihr wunderschönes Design fiel vor Kurzem auch der hochkarätigen Jury beim iF Design Award 2015 auf. Dort räumte das Modell "Foursome 102" (mit geräuchertem Eukalyptus) eine der begehrten Trophäen ab.



Rolf Spectacles Wien

Franziskanerplatz 3
1010 Wien
www.rolf-spectacles.com

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.