In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Traditionsschmuck: A. E. Köchert

A. E. Köchert

Die funkelnden Sterne von Kaiserin Elisabeth gehören zu den berühmtesten österreichischen Schmuckstücken. Der k. u. k. Hof- und Kammerjuwelier Alexander Emanuel Köchert hat sie entworfen und angefertigt.

von Marie-Theres Stremnitzer / 18.09.2015

Die Gründung des Juwelierhauses Köchert geht zurück in das Jahr 1814. Alexander Emanuel Köchert wurde 1868 zum Kammerjuwelier ernannt. Als persönlicher Juwelier des Kaisers war er damit Hüter des Kronschatzes. Seit damals gehört es zur Köchert’schen Tradition, bekannte Künstler mit den Goldschmiedemeistern des hauseigenen Ateliers unverwechselbare Preziosen kreieren zu lassen. Heute führen Christoph, Wolfgang und Florian Köchert diese Tradition weiter.

Von opulenten Kronjuwelen hat man sich inzwischen entfernt, die Liebe zur Moderne, die Schlichtheit der Form und die Raffinesse im Detail sind geblieben.

Das Stammgeschäft der Juweliere A. E. Köchert befindet sich seit 1873 am Neuen Markt 15, im Dezember 2005 wurde ein weiteres Geschäft am Alten Markt 15 in Salzburg eröffnet.

 

 


A. E. Köchert

Neuer Markt 15
1010 Wien
+43 1 5125828
www.koechert.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.