In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Auf den Thron zum Kinderschuh-Shopping

Salamander

Eine Krone auf dem Kopf, einen coolen Kinderschuh am Bein. Salamander baute seine Schuhabteilung für die Kleinsten in der Filiale Kärntnerstraße um.

von Nina Glatzel / 17.03.2016

„Kinderschuhe zu kaufen kann eine Herausforderung sein“, weiß Klaus Magele, Geschäftsführer von Salamander. Nur ungern probieren die Sprösslinge ein Dutzend verschiedener Schuhe an. Dabei sollte am Ende alles passen: die Größe, das Fußbett, die Qualität, das Design. Um den Schuhkauf zum spaßigen Erlebnis zu machen, baute Salamander seine Kinderabteilung in der Kärntnerstraße um. Neu ist ein riesiger Apfelbaum aus Holz samt Bio-Äpfel als Stärkung für Zwischendurch. Das absolute Highlight jedoch ist der kleine Thron, den Kinder beim Probieren der Schuhe besteigen dürfen.

Wie Prinzen und Prinzessinnen im Märchen fühlen sich die Kleinen, während sie coole Marken wie Lurchi, Superfit, Birkenstock, Ipanema, Converse oder Geox testen. Wer brav sitzen bleibt, bekommt als Belohnung sogar eine kleine Krone. Die Wahl des Schuhs muss gut durchdacht sein - Experten raten nicht vormittags, sondern am Nachmittag zu kaufen. „Kinderfüße vergrößern sich im Tagesverlauf und schwellen an“, erklärt Frau Müller, Filialleiterin bei Salamander, „die Gefahr, zu kleine Schuhe zu erwischen, wird am Nachmittag also geringer“.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.