In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Magic Oyster: Vintage-Boutique in Wien

Magic Oyster

Eva Armborst zeigt in ihrer Boutique Magic Oyster in der Esterhazygasse in Wien Mariahilf selbst kuratierte Mode und extravagante Accessoires im Vintage-Stil.

von Michael Simmer / 03.12.2018

Eva Armborst ist Schatzsucherin. Genuagenommen Perlentaucherin. Und zwar für ihre Boutique Magic Oyster in WienIm Geschäft in der Esterhazygasse zeigt sie vintage und vintage-inspirierte Mode und Wohnaccessoires. Die Stücke stammen großteils aus der Zeit 1940 bis 1960, fast alle hat die Chefin höchstpersönlich für ihren Shop ausgesucht.

Wertvolle Materialien und Handwerk

An den Vintage-Stücken, die sie in ihrem Shop zeigt, hängt sie ganz besonders. "Besonders stolz bin ich auf Teile aus wertvollen Materialien wie Seide, Kaschmir oder Wolle. Dinge mit langer Geschichte und sichtbarem, handwerklichen Können. Das ist heute fast vergessen beziehungsweise nahezu unerschwinglich. Im besonderen denke ich gerade an ein Dirndl aus den 60ern mit perfekten handgenähten Knopflöchern und an ein Tanzkleid aus den 50ern mit Klöppelspitze.", schwärmt Eva Armhorst.

Einzelstücke mit Charme und Charakter

Im Magic Oyster hat sie ihre Erfahrung im Mode- und Kunstbereich (unter anderem als Solo-Dresser an der Wiener Staatsoper oder im Textilhandel) kombiniert: "Die Liebe zum großartigen Handwerk früherer Meister, persönliche Beratung und das Strahlen in den Augen der Kundinnen, wenn sie aus der Umkleidekabine kommen und sich so schön, so feminin, so besonders sehen wie sonst selten", erzählt Eva Armborst.

Vintage-Mode in Mariahilf

Neben echten Vintage-Stücken hat sie auch Neuware im Sortiment. Einige Repro-Marken mit dem Charme vergangener Zeiten. Teile, die sie selbst jahrelang verzweifelt in anderen Geschäften gesucht hat. "Produkte mit Charme und Silhouette", wie sie sagt.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.