In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Apple Store als Ideenwerkstatt

Apple Store

Riesige Fenster ziehen die Blicke hinein auf iPads, iPhones und MacBooks: der erste Apple Store Österreichs auf der Kärntner Straße lädt zum Ausprobieren ein.

von Petra Percher / 22.02.2018

Servus, Wien, hieß es im letzten Newsletter von Apple.Servus Apple. Spät, aber doch eröffnet der Technogigant seinen ersten Store in Österreich. Natürlich in bester Frequenzlage: auf der Fußgängerzone in der Kärntner Straße.

"Wir konnten es kaum erwarten, in der pulsierenden Stadt Wien zu sein, einem europäischen Knotenpunkt, der so reich an Geschichte und Kultur ist", ließ Angela Ahrendts, Senior Vice President of Retail bei Apple ausrichten. Viele Fans auch nicht. Für Wien wurde sogar das Apple Logo mit Mustern angereichert, die an die Wiener Werkstätte erinnern. Zur Verdeutlichung nennt der Konzern das Geschäft auch Ideenwerkstatt.

Wie bei den meisten Apple Stores dieser Welt sind es die riesige Fenster, die die Menschen anziehen. Das Forum, wie der große Raum im Erdgeschoß genannt wird, verbindet sich durch die Scheiben nahezu nahtlos mit dem öffentlichen Raum draußen auf der Kärntner Straße. Drinnen warten 150 Mitarbeiter, die zusammen 44 Sprachen sprechen.

Inspirieren, lernen und Kreativität entfalten: Auf zwei Ebenen können Besucher jeden Tag an kostenlosen Today at Apple-Sessions teilnehmen. Die Programme sind für ein breites Publikum konzipiert, es gibt auch Workshops für Lehrer und Kinder, wie die Kids Hour am Samstag. Und natürlich soll ausprobiert und gekauft werden – es warten iPhones, iPads, Apple Watches, Macs und Accessoires. Elterntipp: Im ersten Stock gibt es Play-Doh fürs iPad, Lightning McQueen und R2D2 zum Fernsteuern. Damit sind auch Papas beschäftigt.

Für Today at Apple-Sessions kann man sich hier anmelden.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.