In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insiderin Wien: Christina Steinbrecher Pfandt

viennacontemporary

Christina Steinbrecher-Pfandt leitet die viennacontemporary, Österreichs wichtigste Messe für zeitgenössische Kunst.

von Nina Glatzel / 12.12.2017

Wo in Wien sehen Sie sich junge Kunst an?
Das 21er Haus (Arsenalstraße 1) hat ein Programm, das sich auch mit jungen Künstlern auseinandersetzt. Marlies Wirth hat im MAK Lab immer wieder spannende, junge Positionen gezeigt. Natürlich auch Off Spaces wie das Weiße Haus (Hegelgasse 14).

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst

Stubenring 5
1010 Wien
+43 1 711360
www.mak.at

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst, Stubenring 5, 1010 Wien
Welche neue Galerie sollten wir kennen?
Neu sind die Galerien Zeller van Almsick, Gianni Manhattan (Wassergasse 14), Nathalie Halgand (Stiegengasse 2), Lisa Kandlhofer (Brucknerstraße 4), Croy Nielsen Parkring 4), Ermes Ermes (Linke Wienzeile 36), Koenig2, Beck & Eggeling International Fine Art (beide Margaretenstraße 5)und Vin Vin (Bartensteingasse 14).

Zeller van Almsick

Franz-Josefs-Kai 3/3/16
1010 Wien
+43 699 10881984
www.zellervanalmsick.com

Zeller van Almsick, Franz-Josefs-Kai 3/3/16, 1010 Wien
Sie finden: "Wien ist die allerbeste Stadt, die ich kenne". Warum?
In Wien kann ich Mensch sein, im Einklang mit Kultur und Natur. Das Meiste kann ich mit dem Rad oder zu Fuß erledigen. Ich kann die Highlights der Kultur direkt erleben und es ist bezahlbar. Die Parkanlagen in der Stadt sind wundervoll, wahlweise fahre ich aufs Land oder in die Berge. Diese Art von Leben habe ich erst in Wien kennengelernt. Man muss auf nichts verzichten.
Welche Orte zeigen Sie Freunden, die auf Wienbesuch kommen?
Freunde packe ich aufs Rad und wir fahren zum Belvedere, dann zum Karlsplatz und der Secession (Friedrichstraße 12), zum Museumsquartier und zum Kunsthistorischen Museum (Maria-Theresien-Platz) und dann Richtung Prater und Donauinsel. Das Museum Josephinum habe ich kürzlich auf meine Route aufgenommen.

Josephinum

Währinger Straße 25
1090 Wien
+43 1 16026001
www.josephinum.ac.at

Josephinum, Währinger Straße 25, 1090 Wien
In welchen Lokalen verbringen Sie mit Freunden einen entspannten Abend?
Im Miznon oder der Mochi Ramen Bar (Vorgartenmarkt). Gerne auch im Erich (Neustiftgasse 27), Wirr (Burggasse 70), Heuer am Karlsplatz (Treitlstraße 2) oder Zur Herknerin (Wiedner Haupstraße 36).

Miznon Vienna

Schulerstraße 4
1010 Wien
www.facebook.com/miznonvienna

Miznon Vienna, Schulerstraße 4, 1010 Wien
Wohin gehen Sie mit Geschäftspartnern gerne zum Mittagessen?
Ins The Guesthouse Vienna, wo es ein fantastisches Beef Tatar gibt. Sonst zu Fabios (Tuchlauben 4-6).

The Guesthouse Vienna

Führichgasse 10
1010 Wien
+43 1 5121320
www.theguesthouse.at

The Guesthouse Vienna, Führichgasse 10, 1010 Wien
Verraten Sie uns Ihre Wiener Lieblingsboutiquen!
Ich mache meine Kleidung meist selbst, aber ich liebe Designer wie Arthur Arbesser, Petar Petrov und Jana Wieland und Shops wie Song und Park (Mondscheingasse 20).

Song

Praterstraße 11
1020 Wien
+43 1 5322858
www.song.at

Song, Praterstraße 11, 1020 Wien
Wo in Wien verbringen Sie einen freien Sonntag am liebsten?
Sonntag ist Kindertag. Da wir bespaßen unsere Tochter im Figurentheater Lilarum, im Wiener Musikverein (Musikvereinsplatz 1) oder in einem der Kindermuseen. Danach geht's raus an die Donau.

Lilarum

Göllnergasse 8
1030 Wien
+43 1 7102666
www.lilarum.at

Lilarum, Göllnergasse 8, 1030 Wien


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.