In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Wien: Alexis Fernández González

Runway

Am Petersplatz schuf Alexis Fernández González eine Plattform für ausschließlich österreichische Mode. Sein Runway Shop zeigt die größten Namen, Newcomer und Geheimtipps.

von Robert Kropf / 31.10.2014

Sie sind weitgereist, haben in vielen Städten der Welt gelebt. Was macht Wien besonders?
Wien ist die perfekte Mischung aus Kultur und modernem Lebensgefühl. Als Homebase mit einzigartiger Lebensqualität ist es perfekt, um von hier aus zu weltweiten Abenteuern aufzubrechen. Das Nachhausekommen ist jedesmal ein unbeschreibliches Gefühl. Was Wien noch ein wenig fehlt, sind interessante Fashionstores, die eine Mischung aus Mainstream und Avantgarde liefern. Es sollte ein Angebot abseits der vielen Ketten geboten werden.
Welchen Trend haben Sie für sich in Wien entdeckt und welche Viertel sind aus Ihrer Sicht angesagt?
Wien scheint Burger zu lieben! In den letzten Monaten haben unzählige Burgerlokale eröffnet. Als upcoming neighbourhood gebe ich dem zehnten Bezirk gute Chancen. Die Ankerbrotfabrik und der neue Hauptbahnhof werden Akzente setzen, die in den nächsten Jahren weitreichende Entwicklungen ermöglichen.

Brotfabrik Wien

Absberggasse 27
1100 Wien
+43 1 9823939
www.loftcity.at

Brotfabrik Wien, Absberggasse 27, 1100 Wien
Wo erlebt man die Stadt am besten? Was zeigen Sie jemandem, der das erste Mal nach Wien kommt?
Am Naschmarkt erlebt man die Stadt am besten. Er hat etwas typisch Wienerisches an sich, ist zugleich aber auch unglaublich international. Und gibt damit einen Aspekt der Stadt frei, der vor allem in Wien oft ausgeblendet wird. In den kleinen Gassen im ersten Bezirk kann man sich verlieren und förmlich die Jahrhunderte spüren. Ein Erlebnis, als würde man durch ein Zeitportal gehen.
Naschmarkt, Naschmarkt, 1060 Wien
Junge, heimische Designer sind Ihr Spezialthema bei Runway. Welche muss man kennen?
Ein ganz Großer der jungen Haute Couture in Österreich ist Simon Barth. Er ist ein absoluter Geheimtipp! Dann natürlich Nicole Komitov mit ihrem Label MILK, die sich mit ihrer einheitlich schwarzen Linie eine große Fanbase aufgebaut hat.

Simon Barth Couture

Hütteldorferstraße 191/22
1140 Wien
+43 660 4450536
www.simon-barth-couture.com

Simon Barth Couture, Hütteldorferstraße 191/22, 1140 Wien
Welche Modedesigner verkörpern die Stadt?
Ein Hybrid aus Helmut Lang und Adlmüller. Beide sind immer noch hier, obwohl ihr aktives Wirken schon einige Zeit zurückliegt.
Haben Sie außerhalb der Mode Lieblingsshops?
Ja, Lederleitner in der Börse. Ein grandioser Store.

Lederleitner in der Börse

Schottenring 16
1010 Wien
+43 1 5320677
www.lederleitner.at

Lederleitner in der Börse, Schottenring 16, 1010 Wien
An welchen Lieblingsort in Wien kommen Sie immer wieder zurück?
Zur Höhenstraße. Der Cobenzl bei Nacht vermittelt fast schon LA-Feeling. Untertags ist die Himmelwiese am Cobenzl ein absoluter Kinder- und Familientipp.

Am Himmel

Am Kahlenberg
1190 Wien
+43 1 406 59 38
www.himmel.at

Am Himmel, Am Kahlenberg, 1190 Wien
Was bekommt man nur in Wien? Welche Erinnerung würden Sie an Wien immer mitnehmen?
Das Gefühl des langsamen Erwachens der Innenstadt, wenn in der Früh der Lieferverkehr das Grätzel rund um meine Boutique wachküsst. Morgengrauen ist in Wien wunderschön, besonders auch am Donaukanal. Produkte, die man nur in Wien bekommt, sind Mannerschnitten und Joseph Brot. Beides mag ich.

Joseph Brot

Naglergasse 9
1010 Wien
+43 664 88298470
www.joseph.co.at

Joseph Brot, Naglergasse 9, 1010 Wien
Abschließend: Welches Wiener Hotel empfehlen Sie Gästen und warum?
Das Imperial, weil es Wien in Reinkultur ist.

Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel

Ungargasse 60
1030 Wien
+43 1 711750
www.imperialrenaissance.com

Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel, Ungargasse 60, 1030 Wien


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.