In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Wien: Severin Dünser

Coco Contemporary Concerns

Sein Kunstverein Contemporary Concerns war drei Jahre lang fixer Szenetreffpunkt. Seit kurzem werkt Severin Dünser als Kurator für das 21er Haus.

von Nina Glatzel / 29.11.2012

Wo sind die coolen Offspaces der Stadt?
Da gibt es mehrere. Zum Beispiel das HHDM, was Hinter Haus des Meeres bedeutet, dort liegt es natürlich auch (Damböckgasse 8). Das Saprophyt, ein unabhängiger Ausstellungsraum in der Webgasse 29 und das L’Ocean Licker, ein Offspace am Praterstern (Helenengasse, Ecke Praterstern, bei der Unterführung). Das L’Ocean Licker ist ein ehemaliges Pissoir, das als Galerie und Bar fungiert. Und der Galerieraum Ve.Sch: Dort werden dienstags und donnerstags Kunststudenten ausgestellt, zusätzlich auch eine Bar betrieben.

Ve.Sch

Wehlistrasse 27b
1200 Wien
+43 676 6748796
www.vesch.org

Ve.Sch, Wehlistrasse 27b, 1200 Wien
Welche Galerien zählen zu Ihren Favoriten?
Ich kann keine speziellen Galerien nennen, das kommt auf die gerade laufenden Ausstellungen an. Aber ich spaziere oft durch die Galerien in der Schleifmühlgasse und der Eschenbachgasse, dazwischen mache ich einen Abstecher in die Secession (Friedrichstraße 12). Im ersten Bezirk besuche ich die Galerien Rosemarie Schwarzwälder (Grünangergasse 1), Krinzinger (Seilerstätte 16), Emanuel Layr (An der Hülben 2) und im zweiten Bezirk die Lust Gallery.

Lust Gallery

Krummbaumgasse 2-4/12a
1020 Wien
+43 664 2825170
www.thelustgallery.com

Lust Gallery, Krummbaumgasse 2-4/12a, 1020 Wien
Sie mögen klassisch gute Küche ohne viel Schnickschnack, wo findet man die in Wien?
Im Gasthaus zu den 3 Hacken (Singerstraße 28), dort gibt es z. B. Kalbshirn und andere Schmankerl. Ein Tipp ist auch die Weinschenke, die bisher fast nur Insidern bekannt ist, sehr “szenig” also. Ins Café Engländer (Postgasse 2) gehe ich wegen der Atmosphäre. In der Naschmarktgegend esse ich im Kuishimbo (Linke Wienzeile 40), das hat nur ein paar Sitzplätze und bietet japanische Hausmannskost, oder beim Aming Dim Sum Profi (Rechte Wienzeile 47). Die Eiserne Zeit (Naschmarkt 316) ist auch super, ich mags gern “atmosphärig”. In diese Sparten fallen auch das Kleine Café (Franziskanerplatz 3) und das Café Alt Wien (Bäckerstraße 9).

Weinschenke

Franzensgasse 11
1050 Wien
+43 660 5076301

Weinschenke, Franzensgasse 11, 1050 Wien
Welche Bars sind nach Ihrem Geschmack?
Im ersten Bezirk die Bar Bane’s (Köllnerhofgasse 3), die Bonbonniere Bar (Spiegelgasse 15) und das Gutruf (Milchgasse 1). Sonst der Futuregarden (Schadekgasse 6) und die Voodoo Bar.

Café Voodoo

Siebensterngasse 35
1070 Wien
+43 1 5235652
www.cafe-voodoo.at.tf/

Café Voodoo, Siebensterngasse 35, 1070 Wien
Und in welchen Clubs geht in Wien die Party ab?
Im Brut, bei der Veranstaltungsreihe Susi Klub, im Morrison Klub (Rechte Wienzeile 2a) und im Fluc (Praterstern 5). Die Grelle Forelle (Spittelauer Lände 12) ist wegen ihrer Innenarchitektur erwähnenswert.

brut im Künstlerhaus

Karlsplatz 5
1010 Wien
+43 1 5878774
www.brut-wien.at

brut im Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.