In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Wien: Thomas Kiennast

Die Rundbar

Kameramann Thomas Kiennast erhielt für "Das finstere Tal" den Österreichischen Filmpreis für die "Beste Kamera". In Wien führt er überdies die Rundbar.

von Maria Schoiswohl / 17.02.2016

Empfehlen Sie uns eine Wiener Bar! Abgesehen von der eigenen natürlich.
Bei Bars bin ich sehr klassisch. Ich besuche gerne das Café Leopold. Ich mag das Licht abends. Die Blaue Bar im Sacher ist ein wunderbarer Ort zum stilsicheren Versinken (Philharmonikerstraße 4). In der Loosbar genießt man das internationale Wien. Man fühlt sich wie in New York (Kärntner Durchgang 10).

Café Leopold

Museumsplatz 1
1070 Wien
+43 1 5222391
cafeleopold.wien

Café Leopold, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Neu und heiß – worüber spricht die Stadt?
Über die berühmte Begegnungszone in Mariahilf. Ist gut geworden und macht vor allem Spaß.

Mariahilfer Straße

Mariahilfer Straße
1060 Wien
www.mariahilferstrasse.at

Mariahilfer Straße, Mariahilfer Straße, 1060 Wien
Wo verblüfft Sie Wien?
Wien ist oft so verschlossen gegenüber Neuem und Anderem. Aber urplötzlich, quasi aus dem Nichts, kommt dann immer dieser Funke der Neugier und schon ist es so, als wäre das Neue immer da gewesen.
Verraten Sie uns Ihr Stammlokal?
Stammlokal im engen Sinn habe ich nicht. Am ehesten noch das Skopik & Lohn. Das Lokal ist gut geführt und das Essen hat mich noch nie enttäuscht. Mein perfektes Frühstück gibt's übrigens – ganz klassisch, das Alfred Dorfer-Frühstück – im Café Drechsler (Linke Wienzeile 22/Girardigasse 1).

Skopik & Lohn

Leopoldsgasse 17
1020 Wien
+43 1 3198977
www.skopikundlohn.at

Skopik & Lohn, Leopoldsgasse 17, 1020 Wien
Die Rund Bar und Ihre Filmproduktion sind im 7. Bezirk. Wo gefällt Ihnen Ihr Viertel besonders?
Ich mag den Hof des Hotels am Brillantengrund, den Gastgarten vom Glacis Beisl und den Hof des MuseumsQuartiers im Sommer (beides: Museumsplatz 1).

Hotel am Brillantengrund

Bandgasse 4
1070 Wien
+43 1 5233662
www.brillantengrund.com

Hotel am Brillantengrund, Bandgasse 4, 1070 Wien
Wo gehen Sie gerne einkaufen?
Selten aber gerne kaufe ich im Meinl am Graben ein. Die gelebte Wiener Dekadenz ist etwas Wunderbares und ich mag es, sie hin und wieder zu (er)leben.
Meinl am Graben, Graben 19, 1010 Wien
Wo in Wien kann man so richtig Kind sein?
Bei einer Tretbootfahrt auf der Alten Donau. Dort scheint die Zeit stehengeblieben zu sein.
Alte Donau
Für einen Kurzurlaub in Wien – welches Hotel empfehlen Sie uns da?
Ich würde ins Hotel Altstadt gehen. Ein Hotel in einem klassischen Wiener Gründerzeithaus ist eine spannende Sache. Die Zimmer sind individuell und großzügig. Perfekt um das echte Wien zu erleben.

Altstadt Vienna

Kirchengasse 41
1070 Wien
+43 1 5226666
www.altstadt.at

Altstadt Vienna, Kirchengasse 41, 1070 Wien
Gibt es einen Trend, der Ihnen ins Auge sticht?
Ich habe das Gefühl, dass in der warmen Jahreszeit die Menschen mehr hinaus gehen und die Wiener Gastronomie genießen. Das Leben auf der Straße wird lebendiger und damit kommt ein südländischer Charakter auf. Das macht die Stadt jung und offen.
In welchem Kino in Wien haben Sie erst kürzlich einen wirklich guten Film gesehen?
Ich hab "The Revenant" im Apollo gesehen. Jedes Mal, wenn ich dort bin, erinnere ich mich an das alte Apollo Kino. Das war einmal so wunderschön!

Apollo - Das Kino

Gumpendorfer Straße 63
1060 Wien
+43 1 5879651
www.cineplexx.at/center/apollo-das-kino

Apollo - Das Kino, Gumpendorfer Straße 63, 1060 Wien


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.