insider-wien-cornelis-van-almsick - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Wien: Cornelis van Almsick

Cornelis van Almsick

Er kam aus Berlin nach Wien, um Architektur zu studieren. Nach Zwischenstationen in Los Angeles und Berlin zog es ihn wieder in die österreichische Hauptstadt. Hier arbeitet Cornelis van Almsick als freier Kurator und Designer.

von Maria Schoiswohl / 19.10.2014

Hat Wien ein Kunstviertel?
Es tut sich viel im zweiten Bezirk, neben der TBA wohnen sehr viele Künstler. Büro Weltausstellung ist ein toller Ort, um neue Wiener Kunst zu sehen.

Büro Weltausstellung

Praterstraße 42/Stiege 1/Mezzanin
1020 Wien
www.artfoundation.at

Büro Weltausstellung, Praterstraße 42/Stiege 1/Mezzanin, 1020 Wien
Welche Künstler in Wien muss man einfach kennen?
Man muss ihn nicht kennen, aber es macht Sinn, wenn man es tut: Adrian Buschmann. Einer der wenigen Künstler, die ich ernst nehme, wenn er sich als Künstler vorstellt.
Welche Galerien besuchen Sie an einem freien Nachmittag?
Emanuel Layr hat ein internationales Programm, das doch lokal verwurzelt ist. König und Krinzinger sind Klassiker.

Galerie Emanuel Layr

An der Hülben 2
1010 Wien
+43 1 5245490
www.emanuellayr.com

Galerie Emanuel Layr, An der Hülben 2, 1010 Wien
Wo genießen Sie Kunst im öffentlichen Raum?
Philip Johnsons Skulptur am Schottenring und Lawrence Weiners Installation am Flak Turm im sechsten Bezirk! Ansonsten ist in jedem Fall die Secession ein wahnsinnig tolles Gebäude. Das Statement, das die Künstler damals gemacht haben, ist bis heute spürbar.

Secession

Friedrichstraße 12
1010 Wien
+43 1 5875307
www.secession.at

Secession, Friedrichstraße 12, 1010 Wien
Von der Kunst zur Kulinarik: Wo hatten Sie erst kürzlich ein gutes Abendessen?
Ganz einfach im Vietthao beim Karlsplatz. Vielleicht lässt sich an der Einrichtung mal etwas machen, die Küche ist authentisch und außerordentlich gut!
Vietthao, Friedrichstraße 2, 1010 Wien
Stichwort: Wien bei Nacht. Wohin zieht es Sie?
Im Berliner Berghain bzw. in der Pannebar war ich schon vor zehn Jahren, 2010 dann oft in der Bar25. In Wien vermisse ich einen Club mit derartigem Potential. Das Market war cool, nun bin ich gespannt aufs neue Aux Gazelles. Gerne gehe ich in die Loosbar, exzellent auch die Bar vom Sacher.

Loosbar

Kärntner Durchgang 10
1010 Wien
+43 1 5123283
www.loosbar.at

Loosbar, Kärntner Durchgang 10, 1010 Wien
Thema Freizeit: Wie verbringen Sie einen freien Sonntagnachmittag?
Mit meiner Frau und unserem Hund auf der Baumgartner Höhe.

Baumgartner Höhe

1140 Wien

Baumgartner Höhe, 1140 Wien
Neben Ihrem Kunstengagement sind Sie Architekt. Welches Wiener Hotel ist architektonisch spektakulär?
Das Gebäude von Jean Nouvel (Anm.: Sofitel) ist interessant. Ich habe gehört, dass die Reinigung eines Zimmers, die im Fünfsterne-Hotel normalerweise 10 Minuten in Anspruch nimmt, beim Sofitel fast eine halbe Stunde dauert. Das liegt am slicken Design und den makellosen Hochglanz-Oberflächen.

SO/ Vienna Hotel

Praterstraße 1
1020 Wien
+43 1 906160
so-vienna.com

SO/ Vienna Hotel, Praterstraße 1, 1020 Wien
Wenn Sie in Wien auf Shoppingtour sind - was ist angesagt?
Little Joe´s Gang von Niki Weitzer in der Operngasse. Da habe ich letzten Sommer eine wunderschöne Vintage Persol-Sonnenbrille gekauft, leider ist sie mir inzwischen abhanden gekommen. Seit Kurzem gibt es im Firis Herrenmode des mit mir befreundeten kanadischen Designers Paul Davis.
Firis, Bauernmarkt 9, 1010 Wien


Cornelis van Almsick

Heinestr. 12/Top 12
1020 Wien
+43 699 10881984
vanalmsick.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.