In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Insider Wien: Alexander Bechstein

Vintagerie

Gemeinsam mit Peter Lindenberg führt Alexander Bechstein den bekanntesten Vintageladen Wiens - die Vintagerie für alte Möbelstücke und seltene Objekte. 

von Nina Glatzel / 14.03.2013

Auch wenn Sie Spezialist für alte Dinge sind - was gibt es Neues in Wien?
Stimmt, eigentlich mag ich nur alte Sachen (lacht). Grundsätzlich bin ich kein Szenetiger, sondern freue mich vielmehr über die Neueröffnungen in meiner unmittelbaren Umgebung, dem Karmelitermarkt. Dort beleben derzeit Das Engel von Una Abraham (Große Pfarrgasse 5) und das Vorarlberger Lokal Ü das Grätzel. Das Ü etwa ist sehr simpel und reduziert gestaltet. Das ist mir im Zweifelsfall lieber als bemühte Interieur-Versuche, die im Endeffekt daneben gehen. Wirklich empfehlenswert im Ü sind die Jausenplatten mit Schinken und Käse und das Frühstück. Das gibt es auch sonntags, in der Karmelitermarkt-Gegend eine Seltenheit.

Ü

Obere Augartenstraße 46
1020 Wien
+43 1 9691013
www.ue-cafe.com/

Ü, Obere Augartenstraße 46, 1020 Wien
Haben Sie eine Lieblingsära und welche Wiener Plätze dienen als Beispiel?
Mein Geschmack verändert sich natürlich im Laufe der Zeit immer wieder, aber im Moment sind die Fünfziger Jahre zweifelsfrei meine Lieblingsära. Der Wiener Fotograf Stefan Olah hat vor Kurzem einen wunderbaren Bildband zur Architektur der Fünfziger Jahre herausgebracht (www.olah.at). Beispiele für österreichisches Design dieser Zeit sind das Café Prückel, das Café Korb (Brandstätte 9), der Volksgarten-Pavillon (Burgring 1) und das Filmcasino (Margaretenstraße 78).

Café Prückel

Stubenring 24
1010 Wien
+43 1 512611516
www.prueckel.at

Café Prückel, Stubenring 24, 1010 Wien
Apropos Filmcasino: Sie sind Kinofan, wo ist das Filmschauen am schönsten?
Ich freue mich immer besonders, wenn ich ins Admiralkino komme. Die Einrichtung, das Ambiente ... das ist einfach ein alter, unberührter Platz, an dem ich schon als Kind häufig war. Gott sei Dank hat ihn seit damals kein neuer Eigentümer adaptiert!

Admiral Kino

Burggasse 119
1070 Wien
+43 1 5233759
www.admiralkino.at

Admiral Kino, Burggasse 119, 1070 Wien
Wo lernen wir sonst noch das alte Wien kennen?
Beim Minigolfspielen im Böhmischen Prater. Das ist ein Nostalgieerlebnis der Extraklasse, auf den alten Bahnen macht das Minigolfen riesigen Spaß. Danach empfehle ich einen Spaziergang über das Gelände, um die alten Karusselle mit ihren Holzpferden zu bestaunen.

Böhmischer Prater

Laaer Wald 30c
1100 Wien
+43 1 6899191
www.tivoli.at

Böhmischer Prater, Laaer Wald 30c, 1100 Wien
Sie fühlen sich eher in traditionellen, historischen Lokalen wohl. Wo ist es urig?
Im Gasthaus Schilling (Burggasse 103) bei einem Kalbsbutterschnitzel zum Beispiel. Oder auch im Gasthaus Sieg (Haidgasse 8) ganz in meiner Nähe, wo man noch "eingeborene" Leopoldstädter sieht. Dort gibt es das beste Gulasch der Stadt. Toll ist auch das Häuserl am Stoan an der Höhenstraße. Im Sommer mache ich dorthin häufig einen Ausflug mit meiner Vespa, bei der Anreise über das kurvige Kopfsteinpflaster komme ich mir vor wie in einem Schwarz-Weiß-Film.

Häuserl am Stoan

Zierleitengasse 42a
1190 Wien
+43 1 440-13-77
www.amstoan.com

Häuserl am Stoan, Zierleitengasse 42a, 1190 Wien
Früher war gutes Essen Ihr Beruf. Was sind Ihre persönlichen "Klassikerlokale"?
Ich schätze das Fabios. Dort habe ich schon viel erlebt, gehe immer wieder gerne hin. Im Badeschiff an der Donaukanallände gibt es hervorragendes Essen, das reicht mir als Argument für ein Klassikerlokal. Natürlich darf in dieser Aufzählung auch das Schwarze Kameel (Bognergasse 5) nicht fehlen. Quasi eine Fullservice-Agentur: Dort gibt es von Frühstück und Brötchen bis zu einem Mehrgangmenü am Abend oder einem Glas Sekt nach der Arbeit einfach alles. Wirklich empfehlenswert ist auch das Sinohouse (Himmelpfortgasse 27). Wer dort noch nie das mehrgängige Ente-Menü probiert hat, darf bei asiatischem Essen eigentlich nicht mitreden.

Fabios

Tuchlauben 4-6
1010 Wien
+43 1 5322222
www.fabios.at

Fabios, Tuchlauben 4-6, 1010 Wien
Sie lieben besonders die vietnamesische Küche, wo gibt es die beste Pho-Suppe der Stadt?
Da ist es schwer, einen Sieger auszumachen, aber ich habe zwei Favoriten: Das Good Morning Vietnam in der Sechsschimmelgasse und das Viennas Vietnam in der Neustiftgasse 50. 

Good Morning Vietnam

Sechsschimmelgasse 16
1090 Wien
+43 1 3073161
www.goodmorningvietnam.at

Good Morning Vietnam, Sechsschimmelgasse 16, 1090 Wien
Wo shoppt Alexander Bechstein?
Berufsbedingt sehr viel auf Flohmärkten und da am liebsten auf dem Naschmarkt. Nach dem Flohmarktbesuch kehre ich samstags gerne ins Café Wild (Linke Wienzeile 60) auf zwei Eier im Glas und ein Schnittlauchbrot ein. Danach spaziere ich noch über den Lebensmittelnaschmarkt. Beim Shoppen von Gewand bin ich weniger engagiert. Ein wirkliches Stammgeschäft habe ich nicht, allerdings hängen in meinem Kleiderschrank meist Stücke von Song (Praterstraße 11-13), Park (Mondscheingasse 20) oder We Bandits (Theobaldgasse 14). Brillen kaufe ich von Andy Wolf bei Längle Optik (Neubaugasse 21), Kleinigkeiten wie Konfekt besorge ich bei Altmann&Kühne (Am Graben 30) oder beim Blühenden Konfekt in der Schmalzhofgasse. Unsere hauseigene Vintagerie-Shirtkollektion geben wir beim Bio-Shirt-Laden Guter Stoff in Auftrag (Glockengasse 8a).

Blühendes Konfekt

Schmalzhofgasse 19
1060 Wien
+43 660 3411985
www.bluehendes-konfekt.com

Blühendes Konfekt, Schmalzhofgasse 19, 1060 Wien
Und an welchen Orten entspannen Sie nach all dem Shopping- und Essensstress?
In der Therme Wien. Viele wissen gar nicht, wie schön es dort ist. Die bunten Spritz- und Wasserfallblumen, die es dort gibt, erinnern mich an die Designbewegung Memphis der 80er-Jahre. So schließt sich der Kreis.

Therme Wien

Kurbadstraße 14
1100 Wien
+43 1 680099600
www.thermewien.at

Therme Wien, Kurbadstraße 14, 1100 Wien


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.