Wien: Designerkollektiv kreiert Lifestylehotel Sans Souci - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Neues Wiener Lifestylehotel

Hotel Sans Souci

Hoteleröffnungen in Wien wohin man blickt: Ritz-Carlton im August, Park Hyatt und The Guest House 2013. Am 20. Dezember eröffnet nun das Sans Souci.

von Nina Glatzel / 26.11.2012

Am 20. Dezember ziehen also die ersten Gäste ins Hotel Sans Souci im 7. Bezirk. Betrieben wird das Haus von der Sans Souci-Gruppe, einem Immobilienentwickler mit Schwerpunkt auf Architektur und Design. Der Ansatz - ein Stilmix aus Antik und Modern - ist nicht neu, die Umsetzung in Wien aber einzigartig. Engagierte die Gruppe doch das Designerkollektiv Yoo für die Gestaltung, ein Team rund um Designer Philippe Starck. Das 1999 gegründete Studio, von Medien liebevoll "Prada der Immobilien" genannt, ist hochkarätig besetzt: Shootingstar Marcel Wanders (designte für Alessi, Droog und Moroso), Mode- und Schmuckdesignerin Jade Jagger und Interiordesignerin Kelly Hoppen (weltweiter Liebling der Celebrities).

In dem 1872 erbauten Gebäude des Hotel Sans Souci legte Yoo nun Hand an: Die 63 Zimmer und Suiten schmücken Originale der Pop-Art-Künstler Roy Lichtenstein, Allen Jones und Steve Kaufman. Die Einrichtung besteht unter anderem aus Betten der Luxusmarken Treca (Paris) oder Vi-Spring (England). Und auch ein Österreicher ist im Interieur vertreten: Hubertus von Hohenlohe steuert Fotokunst bei.



Hotel Sans Souci

Burggasse 2
1070 Wien
+43 1 5222520
www.sanssouci-wien.com

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.