In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


DayUse: Check in im Stundenhotel 2.0

DayUse

Tagsüber im Luxushotel einchecken. Die Hotels lassen sich auch als spontanes Office oder zum Relaxen im Spa nutzen. Was es mit dem neuen Trend DayUse auf sich hat und in welchen Hotels man in Wien und ganz Österreich per DayUse eincheckt.

von Michael Simmer / 30.10.2018

Problem 1: Dezember, winterliche Temperaturen, die Heizung streikt. Wohin, um daheim nicht den Kältetod zu erleiden? Problem 2: Home Office-Tag.  Der Nachbar entscheidet sich spontan, seine Wohnung zur Baustelle zu machen. Problem 3: Auf der Suche nach ungestörter Zweisamkeit  – zuhause geht's halt gerade einfach nicht. DayUse kann viele Gründe haben, die Lösung ist ganz einfach: tagsüber einchecken im Hotel. Die Vorteile: Ruhe, Ambiente und Spa und Hotelbar als Belohnung. Und das alles günstiger als eine Nacht im Hotel.

DayUse-Hotels in Wien

Gebucht wird direkt über die Plattform Dayuse.at, die entsprechende Hotels auf der ganzen Welt auflistet. Der Trend zeigt sich auch in Wien. Zum Beispiel im Imperial Riding School Renaissance Hotel im dritten Bezirk, wo im Sommer auch gleich die gemütliche Grillerei im Hotelgarten steigt. Wer lieber im ersten Bezirk wohnt, zieht für einen Tag ins The Ritz Carlton, Vienna am Schubertring. Inklusive Zugang zum hiesigen Spa samt Indoor Pool, zum Dstrikt Steakhouse oder zur Rooftop Bar mit Traumaussicht auf die Stadt (im Winter befindet sich dort ein Weihnachtsmarkt). Auch mit dabei bei den DayUse-Hotels ist das Cityhotel von Falkensteiner in Margareten von den Stararchitekten David Chipperfield und Matteo Thun. Oder für den kleineren Geldbeutel das Boutiquehotel Donauwalzer mit seinen chicen Dachbodenzimmern. 

Home Office in der historischen Lobby

Wer auf Luxus und historischen Charme steht (und vielleicht auch mit dem Hund unterwegs ist), quartiert sich im Bristol Vienna ein. Tipp: Die Lobby macht sich besonders chic als Home Office für einen Tag. Und am Abend geht's auf den Absacker in die hoteleigene American Bar. Auch die Marriott-Hotels naschen mit am DayUse-Kuchen, zum Beispiel mit dem Marriott-Hotel in der Innenstadt oder mit dem hippen Moxy Vienna am Flughafen.

Stundenhotels 2.0 in den Bundesländern

Wer einen luxuriösen Rückzugsort für einen Tag in Salzburg sucht, checkt im Sheraton Grand Salzburg ein und kann auch gleich Sauna oder Fitness Center mit benutzen. Im oberösterreichischen Linz bietet das Courtyard by Marriott DayUse-Service, in Innsbruck in Tirol checkt man untertags im AC Hotel oder im Hotel Sailer ein. Und in Lienz in Osttirol nutzt man das Grandhotel (inklusive Indoor- und Outdoor-Pool und Bergpanorama) auf Wunsch auch untertags.

Welche internationalen Hotels DayUse anbieten, kannst du bei unserer Schwesterplattform Insiderei nachlesen.



DayUse

www.dayuse.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.