In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wingman: Koreanisches Streetfood in Wien

Wingman Vienna

Koreanisches Fried Chicken ist die Spezialität von Michael Thomaset. Der Tiroler will den Streetfood-Trend in Wien etablieren.

von Michael Simmer / 05.10.2017

Michael Thomaset ist Tiroler, gelernter Tischler und mag Hühnerfleisch. Während verschiedenste Teile des Huhns auf der ganzen Welt verarbeitet werden, spezialisiert sich Michael Thomaset auf sein Lieblingsstück, die Flügerl. Nach Tüfteleien mit Rezepten, die im Freundeskreis recht gut ankamen, entstand daraus ein Geschäftsmodell: Wingman.

Im minimalistischen Imbissstand am Hernalser Gürtel hat sich Michael Thomaset nun auf Hühnerflügerl nach koreanischer Art spezialisiert. Dafür bestreicht er das Brathuhn mit einer dünnen Schicht Maisstärke, anschließend wird es doppelt gebraten. Dabei wird die Feuchtigkeit unter der Haut eingeschlossen, was die Haut besonders dünn und knusprig macht. Das Fleisch bleibt schön weich und saftig. Er frittiert dabei immer portionsweise, dafür ist jedes Flügerl frisch. Und dann kommen die selbstgemischten Saucen ins Spiel. Eigenkreationen von Michael Thomaset, wie zum Beispiel die scharf-süße Sauce.

Jeden Donnerstag ist übrigens Burgertag, aber nur in begrenzter Stückzahl. Damit auch die Qualität stimmt. Dazu serviert Michael Thomaset Craft Beer der 100 Blumen Brauerei und natürliche Limos von John Lemon.



Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl