In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Das Campus: Speisen auf der Wirtschaftsuni

Das Campus

Zwei Werber machen in Gastronomie. Philipp Kucher und Marina Jovic eröffneten das Campus, ein Lokal am neuen Gelände der Wirtschaftsuniversität.

von Nina Glatzel / 09.09.2013

100.000 Quadratmeter Fläche, 25.000 Studierende, 1.500 Lehrende. Die neue Wirtschaftsuniversität zwischen Messe und Prater (vom Architekturbüro Zaha Hadid, Eröffnung am 4. Oktober) ist ein Projekt der Superlative. Jede Menge Gastronomie bleibt da nicht aus: Fünf Cafés, ein Restaurant, ein Biergarten und eine Bäckerei haben sich angesagt. Philipp Kucher und Marina Jovic, ihres Zeichens Geschäftsführer der Werbeagentur Publix, eröffneten eines der neuen Lokale. Das Campus, mit internationaler Küche, eingerichtet im Vintage Industrial-Stil.

"Wir wollten schon lange etwas in der Gastronomie machen und sahen in diesem Standort die perfekten Voraussetzungen“, sagt Philipp Kucher, der für das Campus Christoph Bauer vom Catering-Unternehmen "One Group" an Bord holte. Gemeinsam stylte man das Lokal mit Möbeln aus Indien, Lampen aus England und Sitzkissen aus Holland und tüftelte an der Speisekarte. Das Resultat ist ein Mix aus österreichischer und internationaler Küche, der nach Wunsch des Betreiberteams "neben Studenten und WU-Mitarbeitern auch alle anderen Wiener anspricht": Burger, Baguettes und Elsässer Flammkuchen für den schnellen Hunger, Lammkarree, Gambas vom Grill und Kalbsschulterscherzerl für die ausgiebige Mittagspause.

Eine Spezialität des Campus ist das Beer Flavoring. Aus 13 verschiedenen Geschmacksrichtungen wählt der Gast seinen Favoriten, via Sirupfläschchen gießt er ihn ins Glas. Das Resultat sind ein Seidel oder Krügerl, "geflavored" mit Wassermelone, Feige, Grünem Apfel oder Zimt.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.