Ballsy: Rundes schmeckt am Volkertmarkt - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Ballsy: Rundes schmeckt am Volkertmarkt

Ballsy

David Robitschek serviert kugeliges Essen am Wiener Volkertmarkt. Ballsy heißt das Lokal, in dem die Bällchen auf den Teller kommen.

von Maria Schoiswohl / 21.11.2016

Bio-Rindfleisch-Bällchen. Linsen-Risotto-Bällchen. Süßkartoffel-Miso-Bällchen. Manche Köche fokussieren in ihren Lokalen auf spezielle Speisen, David Robitschek setzt in seinem Lokal am Volkertmarkt eins drauf: Er spezialisiert sich im Ballsy (engl. für draufgängerisch, dreist, mutig) auf Gerichte in Bällchen-Form.

Rundes kommt also unweit des Café Nelke neuerdings auf den Teller. Dazu schmeckt selbstgemachte Limonade, Kaffee aus der AltWien-Rösterrei oder Wein von Unger & Klein. Aber nicht nur das Essen ist hier kugelrund, auch die Einrichtung folgt dem Motto "Don't be square", das auch im Lokal an der Wand prangt.

Globenlampen (eine Eigenkreation), Tischtennistisch-Hälften, die im Sommer vereint werden und auf denen das eine oder andere Matcherl stattfinden soll, runde Audiorama-Lautsprecher und Einmachgläser mit Kugeligem wie Wassermelonen oder grünen Tomaten. "Die Idee kam uns nach vielen Reisen, auf welchen wir bemerkt haben, dass es eigentlich in jeder Esskultur in irgendeiner Weise runde Speisen gibt", sagt Robitschek. Was will man da noch mehr? Eine Runde Bällchen, bitte!



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.