In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Veganes Fastfood in der Swing Kitchen

Swing Kitchen

In Niederösterreich ständig ausgebucht, bringen die Schillingers ihre vegane Küche erstmals nach Wien. Mit einem Fastfood-Restaurant in der Schottenfeldgasse.

von Nina Glatzel / 03.02.2015

In der veganen Szene ist das Ehepaar Irene und Charly Schillinger seit vielen Jahren eine Institution. Ihr Landgasthof im niederösterreichischen Großmugl serviert Surschnitzerl, Backhendl und Kotelett auf ausschließlich pflanzlicher Basis. Unter dem Namen "Swing Kitchen" schufen die Schillingers nun in Wien eine Dependance. In der Schottenfeldgasse kredenzen sie gesundes Fastfood zu erschwinglichen Preisen.

"Wir machen schnelle und geschmackige Küche ohne Einbußen bei Herkunft und Qualität", fasst Charly Schillinger das Konzept zusammen. Nuggets, Burger (ab € 5,20) und die "Best Fries in Town" produziert er aus regionalen Produkten ohne Gentechnik. Laibchen entstehen in der Swing Kitchen aus europäischem Soja- und Weizeneiweiß. Statt auf übliche Weißbrot-Zucker-Brötchen setzt Charly Schillinger auf Chiabatta-Sauerteig-Buns.

Neben Burgern bietet die Swing Kitchen auch Wraps, die man in klassischer Schnellrestaurant-Manier solo oder als Menü bestellen kann. Naschkatzen kommen mit Sacher-Muffins, Irenes Tiramisu und dem Fair-Trade-Kaffee auf ihre Kosten.



Swing Kitchen

Schottenfeldgasse 3
1070 Wien
www.swingkitchen.com

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.