In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Modern Korea Food vom Kim-Schüler

Modern Korean

Aus Kim kocht neben der Volksoper wurde das Modern Korean. Die Küchenlinie blieb ähnlich.

von Nina Glatzel / 03.04.2016

Er heißt Kim, seine ehemalige Chefin heißt Kim. Danny Kim arbeitete drei Jahre lang für Spitzenköchin Sohyi Kim. Dann übernahm er ihr ehemaliges Restaurant in der Lustkandlgasse (Sohyi Kim kocht nun auf der Währinger Straße 46) und machte daraus das Modern Korean.

„Ich serviere innovativ interpretierte koreanische Küche“, sagt Danny Kim, der viel mit Kimchi (fermentiertem Chinakohl) und Sesamöl arbeitet. Eine seiner klassischen Speisen ist das Beef Tartare mit Radieschen-Kräuterpaste und Kimchi-Crème. Asiatische Kräuter und Gewürze verarbeitet er auch zu Spicy Chicken mit Eiernudeln, Bulgogi-Steak mit Topinambur und Kohlsprossen oder gebratenem Garnelenreis mit Kräutersalat. Danny Kim kocht nach den fünf Elementen – eine Ernährungslehre der traditionellen chinesischen Medizin, auf die auch seine Mentorin Sohyi Kim schwört. Seine Gerichte sind leicht und frisch und sollen die Gesundheit positiv beeinflussen. Sie eignen sich für Menschen mit Unverträglichkeiten (Lactose, Gluten), auch Vegetarier und Veganer kommen im Modern Korean auf ihre Kosten.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.