In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Makeover für das Marina Restaurant

Marina Restaurant

Im April eröffnet Gudrun Thaller das runderneuerte Marina Restaurant. Erweiterte Speisekarte und adaptierte Terrasse sollen "den mediterranen Charme unterstreichen".

von Nina Glatzel / 30.03.2014

Wiens modernster Yachthafen bekommt ein kulinarisches Makeover: Gudrun Thaller, ehemals Eventmanagerin für die Stadt Wien, übernahm das Marina Restaurant direkt neben dem Hafenbecken am Handelskai. Bis April erneuert sie Küche, Karte und Terrasse.

"Wir wollen Gutes lassen und in die Jahre Gekommenes durchdenken", erklärt Gudrun Thaller, "die alte Küche ersetzen wir durch eine moderne, den Außenbereich adaptieren wir mit Teakholz- und Loungemöbeln". Die Mannschaft des Marina Restaurants verstärkt sie mit Jungkoch Clemens Kobler und Servicekraft Petra Örtel. Kobler wechselt aus dem Hotel Sacher, Örtel war bis dato in der Kitzbüheler 5-Sterne-Hotellerie und bei Do&Co tätig.

Um "den sommerlichen Charme am Wasser zu unterstreichen", bringt Thallers Speisekarte Erweiterungen um "maritime und mediterrane Speisen", neben Klassikern wie Steak, Beef Tartar und Clubsandwich serviert sie Saisonangebote mit Spargel, Wild, Kürbis und Schwammerln. "Mediterran" ist auch der Kaffee des Marina Restaurants. Er stammt von Hausbrandt aus Triest und wird in der La Cimbali-Espressomaschine zubereitet.



Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl