In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Hier lang, Mariachis

Los Mexikas

Das in der Josefstadt stationierte Los Mexikas bekam eine Filiale in der Leopoldstadt. Sombreros aufsetzen und schlemmen!

von Nina Glatzel / 12.01.2014

Bunte Strohsessel, ein roter Kachelboden, bemalte Tonteller, die Landkarte und der Wappenadler an der Wand, ein paar Totems, ein Kaktus oben am Regal. Das Los Mexikas erfüllt alle Klischees, die man von Mexiko hat und das ist gut so. Seit ein paar Wochen residiert das Lokal von Mauricio Aceves Omana auch beim Karmelitermarkt, eine Stammfiliale in der Lange Gasse gibt es bereits seit 2009.

Authentizität ist dem Chef das Wichtigste, Tacos al Pastor, Huaraches und Enchiladas bereitet er in der offenen Küche des kleinen Lokals direkt vor den Augen der Gäste zu. Das führt zu deutlicher Präsenz des Küchengeruchs und längeren Wartezeiten, ist den Aufwand aber wert. Zu Gringa da bistec (mit Beefsteak gefüllte Weizentortilla) und Huarache de pollo (gegrillte Hühnerstreifen auf gegrilltem Maisteig) empfehlen wir eine der acht mexikanischen Biersorten (Bohemia, Dos, Corona). Wer danach nicht mehr arbeiten muss, sollte von der umfangreichen Tequila-Auswahl kosten oder sich den (vermutlich) besten Mojito der Stadt gönnen. Totales Klischee eben.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.