In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Liebhart: Vorstadtgasthaus hat neue Betreiber

Das neue Liebhart

Stefan Svoboda und Sigrid Michelitsch übernahmen die Wirtshauslegende Liebhart in Ottakring. Wichtig ist ihnen die ausschließliche Verwendung heimischer Zutaten.

von Nina Glatzel / 11.05.2017

Schon einmal haben wir über die Neuübernahme des Liebhart berichtet: Anfang 2014 nämlich, als aus der Ottakringer Lokalinstitution ein schickes Gasthaus mit Tom Dixon Lampen und Eichenholzwänden wurde. Neobetreiber Adam Gortvai hielt sich in dem vom Stararchitekten Giorgio Gullotta entworfenen Lokal drei Jahre. Nun übernahm Stefan Svoboda. Der erfahrene Gastronom kann auf über 20 Jahre Berufserfahrung zurückblicken und war etwa für die Babenberger Passage mitverantwortlich. Seine Anfänge liegen in der Studienzeit, als er für Wiener Clubs Parties organisierte.

Im neu übernommenen Liebhart verwendet er ausschließlich heimische Produkte. Küchenchefin und Co-Geschäftsführerin Sigrid Michelitsch macht daraus Krautfleckerl und Schweinsbraten, Rindsgulasch und Reisfleisch oder sogar gebackenen Leberkäse. "Lieferanten und Produkte sind bei uns handverlesen", sagt Stefan Svoboda, der möchte, dass seine Gäste ab der Eingangstüre genießen und entspannen. "Egal, ob man nur rasch in der Mittagspause zu unserem täglich frisch zubereiteten Mittagstisch vorbeischaut, oder nach einem herausfordernden Büroalltag abschalten möchte."



Das neue Liebhart

Thaliastraße 63
1160 Wien
+43 1 4922100
www.liebhart.at

Artikel teilen

Artikel archivieren

A-List Newsletter




weitere Insider und Tipps in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl