In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Gefrorenes: Eis für Nostalgiker in Wien

Gefrorenes - Eis wie damals

Ein Stück Wiener Geschichte serviert der Eissalon Gefrorenes auf der Währinger Straße. Er setzt auf traditionelle Erzeugungsmethoden und historische Rezepte.

von Nina Glatzel / 07.05.2015

Als Anfang des 20. Jahrhunderts erstmals Italiener in Wien Eis verkauften, wurde das "Gelato" noch nach alten Familienrezepten produziert. Mit besten natürlichen Mitteln - frei von Konservierungsstoffen und künstlichen Aromen. Die Einheimischen liebten es und tauften es andächtig "Gefrorenes". Im Laufe der Jahre verlor es seinen ursprünglichen Namen, vielerorts auch seine Qualität. Ein neuer Eissalon auf der Währinger Straße greift die Geschichte des Gefrorenen wieder auf. Er heißt ebenfalls "Gefrorenes" - und folgt traditionellen Erzeugungsmethoden und historischen Rezepten.

Nach intensiver Recherche, Verkostungen, Messen und Experimenten gelang es dem Team von Gefrorenes, das selbsternannte "frischeste Eis Wiens" wieder ins Leben zu rufen. Klassikersorten wie Pistazie, Maroni und Malaga entstehen aus handverlesenen Zutaten. Ein Stück Tradition versprechen die Spezialitätensorten à la Apfelstrudel oder Sachertorte: flaumiges Schokolade-Eis mit Kuchenstückchen und Marillenmarmelade - ein Traum für jeden Wien-Liebhaber!



Gefrorenes - Eis wie damals

Währinger Straße 152
1180 Wien
www.gefrorenes.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.