In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Steaks und Burger im Frank's

Frank's

Klaus Piber setzt in seinem Restaurant am Wiener auf New York Style-Pizza und Fleisch vom Lavasteingrill.

von Nina Glatzel / 12.09.2016

1996 gründete Klaus Piber sein italo-amerikanisches Lokal Frank's, im Sommer 2016 hatte er erstmals geschlossen. Grund war die Sanierung des Postgebäudes am Laurenzerberg, in dem sich das Frank's befindet. Der Standort wird ab Herbst zu einem Ruby Hotel – Klaus Piber nutzte die Zeit, um auch das Frank's einem kompletten Facelift zu unterziehen. "Frank's 2.0" nennt er sein neues Konzept, das neben optischen und technischen Aufbesserungen (neue Lüftung, Lichtanlage, Klimaanlage) auch die Speise- und Getränkekarte betrifft. Frank's 2.0 wird die beliebten Klassiker beibehalten. Die Speisekarte, die ab sofort ein großes Board ist, wo man alle Gerichte auf einen Blick sehen kann, enthält aber auch Neues.

Zentraler Punkt ist weiterhin das direkt vor Ort (inmitten des Lokals in einem gläsernen Reiferaum) trockengereifte, österreichische Rindfleisch. Klaus Piber macht daraus Steaks am Lavasteingrill oder ganz neu puristische Burger mit Angus Rind der B.O.A. Farm. Seine dünnen New York Style-Pizzas serviert er mit verschiedenen Basisböden und auf Wunsch individuellen Zutaten.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.