In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Facelift für das Le Salzgries

Le Salzgries

Denis König gestaltete sein Le Salzgries neu. Highlight ist die neue Bar im Eingangsbereich.

von Nina Glatzel / 03.12.2013

2005 übernahm der aus Nizza stammende Denis König das Café Salzgries und verwandelte es in eine Brasserie nach Pariser Vorbild. Seither tritt das Le Salzgries an, um "den Wienern die französische Küche unkompliziert näher zu bringen". Im heurigen Sommer verordnete der Patron seinem Lokal und seiner Karte ein Facelift. Eine neue Bar im Empfangsbereich und eine "noch umkompliziertere Küche" sind das Ergebnis.

"Ehrlich und modern" möchte Denis König die französischen Speisen im Le Salzgries für seine Gäste gestalten, die neu installierte Bar serviert nun auch nachmittags Le Cheeseburger, französische Brettljause, Beef Tartare und Austern. Hummer, Schnecken und Entrecôte gibt es im "normalen Restaurantbetrieb" weiterhin, dazu ein Glas Chablis und danach ein Fondant au Chocolat. Wer die französische Küche lieber zuhause genießt, bestellt den Catering-Service. Auch er ist Bestandteil des Le Salzgries-Angebots.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.