In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Elissar: Edel-Libanese erobert Wien

Elissar

Authentische libanesische Speisen, serviert in gehobenem Ambiente: Das Konzept des Elissar wertet eine Küche auf, die hierzulande noch unterrepräsentiert ist.

von Nina Glatzel / 11.12.2017

Eben erst empfing er die Familie Swarovski als Gäste. Für die UN caterte er den National Day of Lebanon. Der gebürtige Libanese Elias Matar ist mit seinem Lokal Elissar in der Wiener Innenstadt auf Höhenflug. Klassisch libanesische Küche zeigt er hier in modern-orientalischem Ambiente.

"In England, Frankreich und Schweden ist die libanesische Küche ganz stark vertreten", erzählt der Gastronom, "das ist meine Vision auch für Österreich". Gesund und häufig vegetarisch oder vegan sind die Gerichte, die Elias Matar im Elissar serviert: Tabouleh-Salat mit Bulgur, orientalische Pizzen aus dem Holzofen mit Zaatar und Sumak, Grillvariationen vom Lavasteingrill, Hummus, Falafel. "Wir kochen sehr säurehaltig mit Olivenöl, Zitrone und dem Essiggewürz Sumak", sagt Matar, "unsere vielfältigen Vorspeisenvariationen werden wie Tapas serviert". Der Unternehmer, der auch die Pizzerien Da Contessa im 19. und 21. Bezirk führt, stammt aus einer Gastronomenfamilie. Sein Lokal nannte er nach einer phönizisischen Göttin: Elissar, die Königin, die den Libanon erschaffen hat.



Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.