Wien: Gourmet-Spaziergänge mit Genuss-Spots - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Wien: Stadtspaziergänge für Foodies

Nach dem Essen soll man sich ja bekanntlich bewegen. Auf unseren zwei urbanen Kulinarik-Touren kannst du das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und beim Spaziergang durch ersten und siebenten Wiener Bezirk immer wieder bei AMA GENUSS REGION Betrieben einkehren.

von Elisabeth Kranabetter / 27.09.2022

1010: L. Heiner – Süßes vom Hofzuckerbäcker
Unser Spaziergang beginnt beim ehemaligen K.u.K. Hofzuckerbäcker L. Heiner. Und was dem Kaiser Franz und seiner Sisi geschmeckt hat, kommt auch heute noch an: Die Familie Heiner führt den Betrieb seit über 180 Jahren mittlerweile in sechster Generation. In der Heinerschen Backstube wurde 1933 die Kardinalschnitte erfunden, die es heute in so gut wie jeder Konditorei gibt. Neben süßen Leckereien kannst du dort auch mit einem ordentlichen Frühstück in den Tag starten.

L. Heiner – K.u.K. Hofzuckerbäcker

Wollzeile 9
1010 Wien
+43 1769 68580
www.genussregionen.at/de/betrieb/heiner

L. Heiner – K.u.K. Hofzuckerbäcker, Wollzeile 9, 1010 Wien

c Netzwerk Kulinarik, Martina Siebenhandl

1010: Labstelle – das Gute lauert immer und überall
Die Wollzeile entlang geht’s weiter Richtung Lugeck. Bei der Nummer 6 bekommst du in der Labstelle ehrliche, regionale, frische und raffinierte Küche. Ganz pur, ohne viel Chichi. Dabei gibt die Natur die Richtung vor. Und damit wird in der Küche gekocht und in der Bar gemixt.
Labstelle, Lugeck 6, 1010 Wien
1010: Das Schwarze Kameel – ein Unikum
Wenn du eine Küche suchst, in der das Gespür für das Wienerische dominiert, kehrst du am besten im Schwarzen Kameel ein. Du findest auf der Karte allerhand Lieblingsgerichte: das Kalbsrahmgulasch mit Butternockerln, das Wiener Schnitzerl oder den Rostbraten vom Zander. Klassiker der Wiener Küche, immer wieder neu interpretiert, treffen auf Eigenkreationen und gehobene internationale Küche – stets mit Zutaten aus der Region. Grandios ist auch die gekachelte Bar, geöffnet von frühmorgens bis spät in die Nacht. Perfekt, um einfach einmal nichts zu tun, außer ein Achterl zu trinken und dazu ein Brötchen mit Rotkraut oder Beinschinken zu essen. Schau dir hier alle zertifizierten AMA GENUSS REGION Direktvermarkter, Manufakturen und Gastronomiebetriebe an.
Zum Schwarzen Kameel, Bognergasse 5, 1010 Wien

c Herbert Lehmann

1010: In der Zuckerlwerkstatt werden Träume wahr
Vier Gehminuten vom Kameel entfernt betrittst du mit der Zuckerlwerkstatt in der Herrengasse einen süßen Mikrokosmos. In dem AMA GENUSS REGION zertifizierten Betrieb schaffen Maria und Christian schön anzusehende und einfach total gute Zuckerl. Jedes Bonbon ist ein Unikat und wird in Handarbeit gefertigt. Schützenhilfe bekommen die beiden dabei von Fritz W. Heller, dem letzten Chef der berühmten Heller Zuckerlfabrik in Wien. Das Beste: Du kannst dort nicht nur nach Herzenslust naschen, sondern auch der Crew bei der Arbeit zuschauen.
Die Zuckerlwerkstatt, Herrengasse 6–8, 1010 Wien
1010: Bitzinger’s Augustinerkeller: Klosterkeller neben der Albertina
Obwohl das Bitzinger’s einer der letzten Klosterkeller der Altstadt ist, liegt er ebenerdig neben der Albertina. Seit 1954 kocht dort die Familie Bitziger Wiener Spezialitäten aus. Berühmt ist das Gasthaus für seine Surstelze vom Tullnerfelder Schwein. Feine Weine trinkst du in der dazugehörigen Vinothek. Abends hörst du dazu Heurigenmusik.
Bitzinger’s Augustinerkeller, Augustinerstraße 1, 1010 Wien

c Netzwerk Kulinarik, Martina Siebenhandl

1070: Café Frömmel – Frühstück im Traditionscafé
Wir halten uns daran, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages sein soll und stärken uns erst einmal im Café Frömmel in der Zieglergasse, das das AMA GENUSS REGION Gütesiegel trägt. Ganz und gar kaiserlich-königlich mit einem Sisi-Frühstück und einem Glas Sekt. Obwohl, leicht war die Entscheidung nicht: in der angeschlossenen Konditorei warten klasse Mehlspeisen.
Café Frömmel, Zieglergasse 70, 1070 Wien

c Ehrenwort

1070: Ehrenwort - Willkommen im Gewürzhimmel
Wenn du Gewürze magst, deren Herkunft du mit der Chargen-Nummer bis zu den einzelnen Kräuterbauern zurückverfolgen kannst, bist du bei Ehrenwort goldrichtig. Die Zutaten kommen vorzugsweise aus dem Lande und sind, wo möglich, bio. Seit neuestem produziert Ehrenwort auch Sirupe und Fruchtaufstriche. Das Headquarter liegt in der Stiftgasse im 7. Bezirk, vertrieben werden die Gewürze durch Partner. Etwa im Concept Store Pimp Your Room in der Burggasse 111. Vom Café Frömmel sind wir in fünf Minuten dort und entscheiden uns für den Pumpkin Spice Sirup.
ehrenwort-Genussmomente, Stiftgasse 25/22, 1070 Wien
1070: Ein Brot wie früher von der Holzofenbäckerei Gragger
Über die Kaiserstraße und Westbahnstraße spazieren wir zur Bäckerei Gragger in der Siebensterngasse. Dass Helmut Bäcker aus Berufung ist, merkst du sofort, wenn du seine Bäckerei betrittst. Beste Bio-Backwaren, ganz natürlich mit der Hand im Holzofen gebacken. Übrigens: Die Filiale im 7. ist eine von insgesamt sechs in Wien.
Holzofenbäckerei Gragger & Cie, Siebensterngasse 25, 1070 Wien
1070: Genießen am Spittelberg in der Witwe Bolte
Seht, da ist die Witwe Bolte: Einmal umfallen und du bist schon dort. Das Gasthaus ist nicht einmal 100 Meter vom Spittelberg entfernt. Was dich dort erwartet? Ein traditionelles Restaurant, das aus frischen Produkten der Region herzhafte, gutbürgerliche Küche mit internationalen Elementen kredenzt. Die lässt du dir entweder in einem der schönsten Gastgärten Wiens oder in einem der gemütlichen Stüberl schmecken. Wenn du noch Platz hast, lässt du bei Hauptspeise und einem Glaserl Wachauer Wein das historische Ambiente auf dich wirken. Oder du gönnst dir „nur“ ein Dessert. Wie wär’s mit dem „Beschwipsten Kaiserschmarrn“?
Witwe Bolte, Gutenberggasse 12, 1070 Wien


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.