In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Öfferl: Bäckerei & Bistro in der Wollzeile

Öfferl Wollzeile 31

Brote mit Charakter aus der Schaubäckerei, süße Cruffins im Bistro: In der ersten Innenstadt-Location des Weinviertler Bäckers Georg Öfferl in der Wollzeile tauchen Wiener in die Welt des traditionellen Backhandwerks ein.

von Michael Simmer / 11.09.2019

Seine Brote sind in der heimischen Spitzengastronomie längst Stammgäste. Die Produkte aus der Weinviertler Dampf-Bäckerei von Bäckermeister Georg Öfferl und Cousin sowie Bäcker- und Müllermeister Lukas Uhl finden sich in Hauben- und Sternerestaurants und Feinkostläden in ganz Österreich. In der Wollzeile in der Wiener Innenstadt finden Brotaficionados seine erste Niederlassung samt Shop, Backstube und stylischem Bistro. Mit viel Stein und Stahl aus der Feder vom Designstudio Riebenbauer.

Öfferl-Cruffins in der Wollzeile

Neben Natursauerteigbroten und Gebäck liegt der Fokus auf süßen Cruffins. Die Mischung aus Croissant und Muffin gibt es je nach Saison mit unterschiedlichen Füllungen. Exklusiv für die Wollzeile ist ein Weizensauerteigbrot, entwickelt mit der alten Weizensorte Erla Kolben und Capo-Weizen. Nur dort gebacken und nur dort zu kaufen.

"Bei uns dreht sich alles ums Brot. Gleichzeitig möchten wir den Landwirten, mit denen wir eng zusammenarbeiten, eine Bühne bieten", sagt Georg Öfferl. Deshalb holt er neben den hauseigenen Backwaren auch vertraute Partner mit ins Boot: Bio-Traubensaft von Josef Stinzl (Teil des Roggenbrots Rainer Roggen), Waldblütenhonig der Bio-Imkerei Rohrauer (mit dem wird der Dinkellaib Rotraud von Oberkulm verfeinert) und Bio-Eier und Erdäpfel von Eva Schäffer (für die Briochekipferl).

Bistro, Brot und Bio-Drinks

Zu Shop und Bäckerei gehört auch ein Bistro mit Schanigarten, in dem das Team Snacks rund um das Thema Brot – nona – serviert. Für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Oder zum Kaffee. Den röstet Öfferl im niederösterreichischen Gaubitsch (dort hat der Großvater den Betrieb 1968 gegründet) übrigens selbst. Auf der Bistrokarte stehen belegte Brote sowie warme Gerichte auf Brotbasis – zum Beispiel mit Hummus, Gulasch oder Kürbis. Zum Trinken: Säfte, Wein und Bier in Bio-Qualität aus dem Weinviertel.

Handwerk vom Weinviertler Szenebäcker

Mitten im Herzen von Wien lernen Gäste die Öfferl-Philosophie aus nächster Nähe kennen. Den Bäckern (auch Georg Öfferl und Lukas Uhl persönlich) blickt man bei ihrer Arbeit in der offenen Showbackstube über die Schulter. Sie beantworten gerne auch die eine oder andere Frage: Vom Ursprung der Zutaten über das Bäckerhandwerk selbst bis hin zu den duftenden Endprodukten. 



Öfferl Wollzeile 31

Wollzeile 31
1010 Wien
+43 2522 8833731
www.oefferl.bio

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.