Diese neuen Restaurants solltest du im Winter 2020 in Wien kennen - A-List
In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Top 10 neue Lokale in Wien im Winter 2020

Spanische Tapas vom einzigen Drei-Sterne-Koch Österreichs, Burger per Eisenbahn, veganer Lunch zum Mitnehmen, eine Bar für Teedrogen und Paris-Feeling in der Patisserie. Diese neuen Lokale in Wien solltest du im Winter 2020 unbedingt kennen.

von Michael Simmer / 17.12.2020

Hola Tapas Bar: Spanisches Soulfood vom Sternekoch
Spanisches Lebensgefühl vom einzigen Drei-Sterne-Koch Österreichs im Einkaufszentrum Auhof Center im 14 Bezirk. Dort machen Juan Amador und Autobauer Seat gemeinsame Sache. Der Ausnahmekoch mit spanischen Wurzeln tischt in der Hola Tapas Bar Bellota-Schinken, Sardellenfilets oder Venusmuscheln auf. Dazu bekommst du Öfferlbrot und Bio-Olivenöl aus Mallorca. Den edlen Aufschnitt, die feinen Käsesorten, Meeresfrüchte und Gemüse-Spezialitäten kommen alle von spanischen Lieferanten. Für den größeren Hunger hat sich Juan Amador ein paar Gerichte ausgedacht: geschmorter Ochsenschwanz, Schulter & Bratwurst vom Poltinger Lamm oder den spanischen Fischeintopf Zarrzuela.

Hola Tapas Bar

Auhof Center, Erdgeschoß OstAlbert-Schweitzer-Gasse 6
1140 Wien
+43 660 8335560
hola-tapasbar.com

Hola Tapas Bar, Auhof Center, Erdgeschoß OstAlbert-Schweitzer-Gasse 6, 1140 Wien
Augustinerbräu im Gasthaus zu den drei Hacken
Traditionsbetrieb übernimmt Traditionsbetrieb. Die legendäre Brauerei Augustiner Bräu aus München übernimmt das legendäre Wiener Gasthaus zu den drei Hacken im 1. Bezirk. Drinnen ist es immer noch gemütlich und urig wie damals. Du sitzt auf Holzbänken in der Stube und spazierst am alten Riemenboden an der renovierten Bar vorbei. Dort gibt es - nona - bayrisches Bier: Helles und Augustiner Edelstoff vom Fass. Dunkles, Weißbier oder Pils aus der Flasche. Die Karte bleibt wienerisch mit Szegediner Krautfleisch, Kalbsbeuschel, Rindsgulasch, Tafelspitz.

Zu den 3 Hacken

Singerstraße 28
1010 Wien
+43 1 5125895
www.zuden3hacken.at

Zu den 3 Hacken, Singerstraße 28, 1010 Wien
Lenz & Selleny's: Frühstück, Fine Dining & Cocktails im Hilton Vienna Park
Das Hilton Vienna Park im dritten Bezirk mausert sich. Das Luxushotel beim Stadtpark hat sämtliche Gästezimmer renoviert, 78 Zimmer mit Blick auf Stadtpark und Wienfluss sind komplett neu entstanden. Auch neu sind die Restaurants und Bars: Das Lenz ist untertags ein Frühstücks- und Lunch-Lokal mit Wiener Küche und am Abend ein elegantes Fine-Dining-Restaurant. Dann ist da noch das Selleny's, eine Mischung aus Café und Bar. Dort bekommst du gesunde Snacks und Bowls untertags und Cocktails zu späterer Stunde.
Hilton Vienna Park, Am Stadtpark 1, 1030 Wien
Das Suess'kind Veganery: Alles Bio im Dritten
Der Name ist Programm: In der Suesskind Veganery in der Sparefrohgasse kannst du dich komplett pflanzenbasiert und zu hundert Prozent biologisch ernähren. Hier bekommst du veganes Mittagessen, Snacks, Süßspeisen und Kaffee von der Rösterei Herr Werner aus dem Salzburger Land samt Bio-Hafermilch. Alles auch zum Mitnehmen in der plastikfreien Verpackung. Wenn du dich durch das vegane Sortiment kosten willst, lässt du dir am besten die Allerlei Bowl individuell zusammenstellen.

Das Suess'kind Veganery

Sparefrohgasse 1
1030 Wien
+43 1 7108105
www.das-suesskind.bio

Das Suess'kind Veganery, Sparefrohgasse 1, 1030 Wien
Aufglegt: Burger & belegte Brote mal anders
Viktor Blumauer und Stephan Esslinger widmen sich in ihrem kleinen, feinen Bistro in der Landstraßer Hauptstraße im dritten Bezirk voll und ganz den belegten Brötchen. Markenzeichen ist der kreative Belag. Aufs Öfferl Brot knallen sie zum Beispiel Roastbeef und frischen Kren, Blunzn, Avocado, Lachs, hausgemachte Aufstriche. Im Lockdown verwandeln die beiden Betreibern das Lokal in einen Pop-up-Burgerladen. Den Burger bekommst du mit Bio-Rindfleisch, veganem Beyond Meat Patty oder mit gegrilltem Halloumi. Zum Abholen vor Ort, du kannst auch direkt nach Hause bestellen.

Aufg'legt

Landstraßer Hauptstraße 14-16
1030 Wien
+43 676 9093103
www.instagram.com/aufglegt

Aufg'legt, Landstraßer Hauptstraße 14-16, 1030 Wien
Five Guys: Amerikanische Kult-Burger am Graben
Apropos Burger: Die gehypte US-Burgerkette Five Guys geht mit ihrem ersten Standort in Österreich an den Start. Am Graben 30, mitten im Herzen von Wien. Auf der Karte steht klassisches amerikanisches Soulfood: Hot Dogs, Sandwiches, Fries, Milkshakes (für ganz Mutige sogar mit Speck). Cola sowieso. Aushängeschild sind die Burger: Neben Cheese-, Bacon- und Hamburger kannst du dir selbst aussuchen, was an Beilagen zwischen deine Brötchen kommt.
Five Guys, Graben 30, 1010 Wien
Schnitzler & Freud: Tagesbar & Genussladen in der Mahü
Ein ungleiches Duo, das eigentlich doch ganz gut harmoniert. Damit sind nicht Florian Koller und Wolfgang Hagn gemeint, sondern vielmehr ihre beiden Produkte: WienGin und Wein aus Niederösterreich. Dass die beiden Getränke gut zusammenpassen, stellen sie in ihrer Tagesbar Schnitzler & Freud in der Mariahilfer Straße unter Beweis. In Anlehnung an die beiden, ebenfalls aus unterschiedlichen Spähren stammenden, legendären Denker. Ihnen wird im Lokal unter anderem mit einer Installation des Künstlers Akira Sakurai gehuldigt. Und deshalb stehen im Schnitzler & Freud auch Weine aus dem Weingut Hagn und WienGin auf der Karte. Weil die beiden Namensgeber auch gerne ins Kaffeehaus gingen, gibt's Kaffeespezialitäten von der Wiener Rösterei Naber dazu. Genau so wie Käse von den Käsewölfen aus dem Mostviertel. Alles auch zum Mitnehmen im Shop.

Schnitzler & Freud

Mariahilfer Straße 92
1070 Wien
+43 678 1215319
www.schnitzler-freud.at

Schnitzler & Freud, Mariahilfer Straße 92, 1070 Wien
Restaurant Vytopna: Der Steak-Zug hält am Naschmarkt
Der "Meat & Beer"-Zug hält ab sofort in Österreich! Das Restaurant Vytopna am Naschmarkt ist eine Mischung aus modernem Lokal und Oase für Eisenbahnbegeisterte. Hier tuckern nämlich Modellzüge durch die Gegend - direkt aus der Küche und schnurstracks zu deinem Sitzplatz. Über insgesamt 600 Meter Gleise und 9 Zugbrücken. Im Gepäck: Steaks, Burger, Sandwiches oder Biereis.

Vytopna Railway Restaurant

Rechte Wienzeile 21/1
1040 Wien
+43 676 3958944
vytopna.at

Vytopna Railway Restaurant, Rechte Wienzeile 21/1, 1040 Wien
L'Amour du Pain: Patisserie in Mariahilf
Oh là là: Das L'Amour du Pain ist eine französische Bäckerei inklusive Café in der Otto-Bauer-Gasse im sechsten Bezirk. Dort kannst du dich von feinem Gebäck und Süßspeisen wie frisch aus Frankreich verwöhnen lassen: Du bekommst Kaffee, traditionelle Baguettes, Croissants, Brot, Tartes, Weihnachtsgebäck und edle Patisserie. Alles auch zum Mitnehmen.
L'Amour du Pain, Otto-Bauer-Gasse 21, 1060 Wien
Herbarium: Health Bar in der Innenstadt
Das Herbarium Officinale am Hohen Markt ist eine Mischung aus gesunder Tagesbar und stylischer Kräuterdrogerie im ersten Bezirk. Dort gönnst du dir wohltuende Getränke, Snacks wie Raw Food Riegel oder basisch mineralisierende Teesuppen, in denen Kräuter und Heilpilze verarbeitet sind. Teedrogen, Heilkräuter und Nahrungsergänzungsmittel aus Eigenproduktion gibt es auch im Onlineshop.

Herbarium Officinale

Hoher Markt 5
1010 Wien
+43 1 5323536
herbarium-officinale.com

Herbarium Officinale, Hoher Markt 5, 1010 Wien


Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Angebote und Inspiration für den nächsten Urlaub in Österreich. Hast du den A-List-Newsletter schon abonniert?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.