In der
Nähe

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 

Als Teil der A-List Community können Sie Ihre eigenen Merklisten erstellen – und Sie erhalten unseren Newsletter mit den neuesten Tipps aus ganz Österreich.

 


Cafe Hansi: Neue Künstlerbar im mumok

Cafe Hansi im mumok

Eine fantastisch-verrückte Bar schenkt vor dem mumok kino einmal monatlich Getränke aus. Der Künstler Hans Schabus gestaltete sie.

von Nina Glatzel / 04.04.2017

2015 stand das Cafe Hansi bereits in der Wiener Galerie Kerstin Engholm zur Schau. Nun kaufte das mumok die voll ausgestattete "Mini-Bar" von Künstler Hans Schabus an. Das Cafe Hansi funktioniert jetzt völlig autonom und verfügt über eine kleine Küche und ein WC. Jeweils am letzten Donnerstag im Monat öffnet es künftig seine Türen.

Aus einfachen Holzplatten schraubte Hans Schabus die Außenwände seiner Skulptur. Bewusst roh und im DIY-Look gehalten, wurden auch die Abwasserrohre der Toilette für alle sichtbar an die Kanalisation des mumok angeschlossen. Im Inneren ist das Cafe Hansi bis ins kleinste Detail gestaltet – von der silbrigen Vertäfelung bis zum verspiegelten Tresen und den selbstentworfenen Gläsern.

An den Außenwänden stellt Schabus eine Sammlung verschiedener, skuriller Objekte zur Schau. Allen ist gemeinsam, dass sie den Vornamen des Künstlers enthalten. Mehr als 15 Jahre zusammengetragener Nippes fügt sich hier zu einem heiteren Durcheinander: das Konzertplakat von Hansi Hinterseer, die ausgestopften Kanarienvögel, die Hansaplast-Rolle.



Cafe Hansi im mumok

Museumsplatz 1
1070 Wien
www.mumok.at

Artikel teilen

Artikel merken

A-List Newsletter




weitere Tipps unserer Locals in der Nähe

zurück zur Gesamtauswahl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.